halsschmerzen, schal, schlafen

2 Antworten

hey ,das mit dem warmen Tuch hat meine Oma auch immer gemacht .....dann noch damit es nicht so nass ist ein trockenes drumm....aber schlafen würde ich damit nicht .......milch mit honig ....oder ein keicht warmer tee:D

danke! das mit milch und honig werd ich mal versuchen

0

Antibiotikum ist wichtig! Weißt du denn nicht, was das alles für Folgen haben kann, wenn man was verschleppt? Das kann sich auf alles Mögliche auswirken! Von manchen Sachen kannst du sogar eine Herzmuskelentzündung und alles bekommen.

Nein, ein Schal um den Hals hilft nicht. Das könnte aber helfen:

  • säurehaltige Lebensmittel vermeiden
  • warme Milch mit Honig trinken
  • mit Salbeitee gurgeln/Salbeitee trinken
  • Eis essen
  • etwas Kaltes trinken
  • Hustenbonbons lutschen
  • hin und wieder einen Löffel Honig essen
  • viel Ruhe

Was möchtest Du wissen?