Halsschmerzen nur rechts, was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sei doch einfach froh, vielleicht war es eine einseitige leichte Mandelentzündung und Dein Immunsystem hat das von selbst auf die Reihe bekommen. lg Lilo

Hallo!

Auch wenn du keine Mandeln mehr hast, kann die Schleimhaut des Halses bzw. deines Rachens in diesem Bereich entzündet sein. Hast du einmal in den Rachen geschaut? Wenn dieser stark gerötet erscheint, ist eine Entzündung wahrscheinlich. Schmerzen sind auch ein typisches Zeichen! 

Was mir bei Halsscherzen immer ganz gut hilf, ist folgendes Rezept: https://www.erkaeltet.info/halsschmerzen/behandlung/hausmittel/lebensmittel/zwiebelsaft/ schmeckt wirklich ziemlich eklig, tut aber das nötige, um schnell wieder fit zu werden!

Liebe Grüße

einseitige Mandelentzündung

iIovemusic 18.02.2016, 09:30

Hi, danke auch dir  für die schnelle Antwort. Hab leider keine Mandeln mehr.

0
Centario 18.02.2016, 09:34
@iIovemusic

Nur einseitige Halsschmerzen kenne ich und habe das immer so gefolgert, ist ja auch immer bisher immer weggegangen. Ohne Arzt, muß dann doch was anderes sein

0

Die rechte Mandel?

iIovemusic 18.02.2016, 09:28

Hi, danke für die schnelle Antwort. Meine Mandeln wurden mir schon vor jahren entfernt, muss wohl was anderes sein.

0

Was möchtest Du wissen?