Halsschmerzen nach Weisheitszahnoperation, sind Lutschpastillen ok?

1 Antwort

Wurden die Zähne unter Vollnarkose entfernt? Dann sollten die Beschwerden eigentlich langsam weg sein.
Falls nicht. sind Halsschmerzen ein bis zwei Tage nach einer OP ganz normal und kein Grund zur Sorge. Sollten die Halsschmerzen allerdings über einen Zeitraum von mehr als fünf Tagen bestehen bleiben, solltest Du zu Deinem ZA gehen.
Die Lutschtabletten sind OK - noch besser wäre es, wenn sie zuckerfrei wären.

Verschriebene Tabletten vor Weisheitszähne OP vergessen?

Hallo! Und zwar habe ich morgen einen Termin für eine Weisheitszähne OP, welchen ich vor einem Monat gemacht habe.. dazu hatte ich Tabletten verschrieben bekommen die ich über den Tag heute und morgen früh einmal hätte einnehmen sollen, dies hab ich leider vergessen... Was nun? Kann die OP nun nicht mehr mit Sedierung stattfinden?

...zur Frage

Ist eine einmalige Überdosierung Paracetamol gefährlich?

Mir gehts nicht gut. Ich fühle mich krank, habe Kopf und Halsschmerzen. Tee hab ich schon probiert, aber ich kann nicht einschlafen.

Ich würde gerne Paracetamol nehmen. Ich bin w/17 und wiege 55kg. Normalerweise würde ich 500 mg nehmen, ich habe jedoch grade nur 1000 mg Zäpchen zuhause.

Kann ich das einnehmen oder sollte ich es lieber lassen?

...zur Frage

Leichte Angina ohne Antibiotika bekämpfen?

Hallo Leute

wie ihr in der Überschrift leseb könnt ist meine Frage wie ich ohne Antibiotika die Angina bekämpfen kann.

Ich hatte zuvor nie eine Angina, aber als ich heute wissen wollte warum ich plötzlich Halsschmerzen bekommen habe beleuchtete ich mein Rachen mit meinem Handylicht und stellte fest, dass sich an dem Rand meines Halses eine kleine weiße Blase befindet. Wenn ich zum Arzt gehe morgen wird der mir Antibiotika verschreiben. Jedoch kann ich kein Antibiotika zu mir nehmen, weil ich davon wirgen muss.

Also ist meine Frage, wie lange es dauert bis eine Angina ohne Antibiotika verheilt? (Wie gesagt, es ist nur eine kleine blase an meinem Halsband)

Danke im Voraus.

...zur Frage

Weisheitszähne - Schmerzen im Rachenraum normal?

Hallo Leute.

Ich hatte vor kurzem eine Infektion mit Haemophilus, Mandeln waren richtig nervig geschwollen.. hatte zuerst das falsche Antibiotika (bzw eins, was nicht richtig geholfen hat) und bekam dann nochmal für 10 Tage ein richtiges. Hat mir auch geholfen, noch ein paar Tage vor Ende der Einnahme von Antibiotika waren die Schmerzen an den Mandeln verschwunden.

Ein paar Tage später haben meine Weisheitszähne unglaublich angefangen zu schmerzen (wachstumsschub eben, kennen wir ja alle). Jetzt habe ich wieder Schluckbeschwerden, Mandeln tun weh (vor allem die Seite wo der Zahn ist - rechts unten) und einfach Halsschmerzen, Unwohlsein.

Jetzt meine Frage. Kann das alles mit den 8tern zusammen hängen? Kann der Schmerz so strahlen? Kopfschmerzen, Augentränen hab ich ebenfalls.

Die Sache ist, dass ich unglaublich Angst habe, dass es wieder Haemophilus ist, da ich bei dieser Krankheit solche Schmerzen hatte, ich war nur am Heulen.

Bevor ich jetzt zugebombt werde mit "GEH DOCH ZUM ARZT!" würde ich gerne mal ein paar fachkundige Meinungen dazu hören.. es interessiert mich ja auch.

Anzumerken ist, dass ich mir eine Erkältung ebenfalls geholt habe. Am gleichen Tag ausgebrochen, wo auch der Zahn anfing zu schmerzen.

Liebe Grüße!

Helft mir bitte Leute, bin mit Nerven am Ende.

...zur Frage

Mega Halsschmerzen nach Weisheitszahnop

Halli Hallo :) Also am Montag wurden mir alle vier Weisheitszähne unter Vollnarkose gezogen. Habe überhaupt keine Probleme gehabt, keine Schwellungen. Nur mein Hals tut höllisch weh. Kabb kaum sprechen, schlucken, essen oder trinken. Beim trinken und schlucken brennt mein Hals momentan sogar. Beim Arzt war ich schon, aber da ich nach der OP schon Ibu und Antibiotikum bekommen habe,konnte der mir auch nicht helfen. Laut Recherchen im Internet sind diese Schmerzen normal wegen diesem Schlauch im Hals während der op. Hat jemand Erfahrungen gemacht? Weiß jemand, was hilft oder wie lange sowas ungefähr dauert? Ich hab langsam echt keine Lust mehr :( Danke im voraus :)

...zur Frage

Keine Mandelentzündung mehr nach Weisheitszahnentfernung?

Frage steht oben,
frage mich nämlich momentan ob das beides Zusammenhängen kann? Weil normalerweise bekomme ich bei Anzeichen von Halsschmerzen sofort eine Mandelentzündung, jetzt jedoch habe ich "normale" Halsschmerzen und es scheint nicht auf die Mandeln zu schlagen. Und habe halt seit 3 Wochen die Weisheitszähne raus ..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?