Halsschmerzen in der Nacht

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann sein, dass die Entzündung vom Gehörgang aus in den Hals-Nasen-Rachenraum gewandert sind und du deshalb die Halsschmerzen bekommen hast. Warmer Tee, vor allem Kamille, ist dabei erstmal ganz gut, als Arzneimittel kann ich dir Dolo Dobendan Strepsils oder auch Mucoangin empfehlen, die betäuben sehr gut den Schmerz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lemocin oder erkätungskapseln(die helfen gut bei halsschmerzen) oder engystol das ist irgendwas homeopathisches hift auf jeden fall bei mir gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest deine Brust mit soner salbei-minz-creme enschmieren, dann atmest du das die ganze nacht ein, ich liebe dieses zeug, es hilft wirklich sehr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?