Halsschmerzen durch weisheitszahn reissen direkt bei der ader??

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Um den Mund herum (Ober- und Unterlippe) sowie unter den Augen verläuft der "Trigeminus", das ist ein dreigeteilter Nerv, der auch u.a. für die Gesichtsbewegungen zuständig ist. Der Trigeminus ist ein recht empfindlicher Geselle.

Es kann sein, dass durch das Zähneziehen der Trigeminus durch die offene Wunde gereizt ist und ausstrahlt. Also nochmal: der Trigeminus läuft Ober und Unterlippe und unter dem Auge und geht dann hinter das Ohr. 

Eventuell hast du eine Reizung. Des weiteren sitzen noch andere Nerven im Kiefer, die alle ausstrahlen können. Du wirst doch auf jeden Fall dann röntgen lassen oder nachsehen, ob alles in Ordnung ist, dann kannst du den Arzt drauf ansprechen. Das ist immerhin keine Kleinigkeit, denn Weisheitszähne können ziemlich biestig sein, auch der Platz, an dem sie im Kiefer saßen. Tut mir echt leid, dass du Schmerzen hast, kann aber auch sein, dass, wenn du diese Antwort liest, schon keine mehr hast. Hoffe ich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarcelDomoracky
05.03.2017, 06:47

ich habe jetz mal ein pakimed genommen die schmerzen sind schon etwas leichter aber immer noch leicht.. vor allem muss man dazurechnen das ich eine zeitlang unter panik und angst gelitten habe und mir gleich die heftigsten sachen vorstelle wie enge Blutgefäße etc.

0
Kommentar von MarcelDomoracky
05.03.2017, 06:48

es kann sein der ich einfach eine ziemlich blöde entzündung habe aber ich werde das ansehen lassen :)

0

Was möchtest Du wissen?