Halsschmerzen - Hals schwillt nachts an, was tun?

2 Antworten

Ich schwöre bei Erkältung auf Thymian. Beispielsweise als Tee. Es gibt auch Thymian Lutschtabletten. Und es hilft wirklich. Thymian wird nicht umsonst "Antibiotikum der armen Leute" genannt.

Erkältung und Halsschmerzen sind wie immer eine typische Krankheit für die Jahreszeit Herbst. Was ich Dir empfehlen kann wäre viel warmen Tee trinken, Schal oder Tuch um den Hals, damit es warm bleibt. Was ich Dir aber auch empfehlen kann, ist Manuka Honig 400+. 

Seit letzten Jahr ist der Honig für mich ein unverzichtbarer Begleiter geworden, vor allem in dieser Jahreszeit. Hatte eine starke Bronchitis und nichts hat geholfen. Dann habe ich Manuka Honig eingenommen und die Symptome verschwanden tatsächlich nach einigen Tagen. Deswegen bin ich so begeistert von diesem Natur-Produkt.

Hier hast Du den Link: und Gute Besserung

https://www.amazon.de/gp/product/B001O0BL9E/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B001O0BL9E&linkCode=as2&tag=vitalstark-21&th=1



Extrems dolle Halsschmerzen aber keine Erklärung?

Hallo. Seit heute Morgen habe ich unbeschreibliche Halsschmerzen. Beim schlucken tut es richtig dol weh. Jedoch bin ih eigentlich nicht mehr erkältet. Ich nehme über Nacht nicht mal regelmäßig Nasenspray. Meine Nase ist nicht zu, etc.

den Tag übers hätte ich neben den Halsschmerzen auch sinken säurihes Gefühl im Rachen.

Könnte mir jemand sagen, was das ist, denn ich bin nicht mehr erkältet

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

richtig starke halsschmerzen... -.- Bitte helft mir - ich halte es fast nicht mehr aus

Ich habe seit Fr schnupfen und am Sa kam auch noch Kopf- und Halsschmerzen dazu... Doch seit heute morgen werden die Halsschmerzen immer schlimmer.... aber theoretisch sind die Halsschmerzen nicht im Hals sondern im Rachen... Ich lutsch auch schon seit Sa Halsschmerz- und Salbeibonbons aber das hilft nichts.... Was soll ich tun? Was gibt es für Halsmittelchen?

Danke schonmal

...zur Frage

Was kann ich gegen einen komplett zugeschwollenen Hals tun?

Ich habe mich erkältet und hatte seit gestern Morgen Halsschmerzen.
Gestern Abend eine Sinupret genommen, jetzt wieder um halb eins aufgewacht mit einem Hals, der komplett zugeschwollen ist, dass ich kaum schlucken kann.
Kann ich kurzfristig etwas dagegen machen? Soll ich morgen früh zum Arzt?

...zur Frage

Halsschmerzen nachdem ich mich verschluckt habe?

Hallo. Vor ein paar Stunden hab ich etwas getrunken und weil mich meinen Mutter zum Lachen gebracht hab, hab ich mich sehr stark verschluckt...seitdem hab ich sehr starke Halsschmerzen wenn ich tief einatme. Wenn ich normal atme spüre ich nichts besonderes aber wenn ich wie gesagt tief einatme, fühlt es sich so an, als würde gleich mein ganzer Hals erfrieren. Ich hoffe ihr wisst was ich meine haha. Wann gehen diese Halsschmerzen weg?

...zur Frage

Seltsame Halsschmerzen nur auf der linken Halshälfte?

Ich habe etwa seit 3Tagen Halsschmerzen. Es fühlte sich von Anfang an etwas seltsam an.Ich habe mir aber nix bei gedacht. Ich bin nicht erkältet, habe keinen Schnupfen sondern nur diese Halsschmerzen und manchmal Husten. Die Halsschmerzen habe ich nur auf der linken Halshälfte. Und am auch nur beim Schlucken. Besonders stark ist der Schmerz wenn mein Hals trocken ist. Wenn ich von außen auf den Hals drücke tut es auch ein bisschen weh. Die Schmerzen von innen fühlen sich an wie ein kratzen oder eine Entzündung. Kann mir jemand helfen und sagen was es seien könnte. Sind das ganz normale Halsschmerzen oder sollte ich damit mal zum Arzt gehen?

...zur Frage

Reicht das wirklich gegen Halsschmerzen oder stell ich mich nur an?

Hatte noch nie so heftige Halsschmerzen und auch Schmerzmittel helfen kaum. Mein Hals fühlt sich total gereizt an, sodass ich kaum essen und schlucken kann, ohne dabei schmerzen und ein gereiztes Gefühl im
Hals zu haben. Der Arzt meinte es wären nur Viren. Ich soll viel trinken, schlafen und schmerzentabletten nehmen. Reicht das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?