Halsschmerzen - Hals schwillt nachts an, was tun?

2 Antworten

Ich schwöre bei Erkältung auf Thymian. Beispielsweise als Tee. Es gibt auch Thymian Lutschtabletten. Und es hilft wirklich. Thymian wird nicht umsonst "Antibiotikum der armen Leute" genannt.

Erkältung und Halsschmerzen sind wie immer eine typische Krankheit für die Jahreszeit Herbst. Was ich Dir empfehlen kann wäre viel warmen Tee trinken, Schal oder Tuch um den Hals, damit es warm bleibt. Was ich Dir aber auch empfehlen kann, ist Manuka Honig 400+. 

Seit letzten Jahr ist der Honig für mich ein unverzichtbarer Begleiter geworden, vor allem in dieser Jahreszeit. Hatte eine starke Bronchitis und nichts hat geholfen. Dann habe ich Manuka Honig eingenommen und die Symptome verschwanden tatsächlich nach einigen Tagen. Deswegen bin ich so begeistert von diesem Natur-Produkt.

Hier hast Du den Link: und Gute Besserung

https://www.amazon.de/gp/product/B001O0BL9E/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B001O0BL9E&linkCode=as2&tag=vitalstark-21&th=1



halsschmerzen aufgrund nasentropfen?

war gestern echt erledigt, hab den ganzen tag geschlafen, hatte bereits vorgestern abend halsschmerzen.

das hatte sich nun alles gelegt - bis heute abend...

wollte eigentlich um 23 uhr schlafen, habe noch bisschen was getrunken (tee, wasser) weil mein hals wieder etwas geschwollen war.

zusätzlich war meine nase etwas zu sodass ich nasentropfen verwendet hab...die sind mir wie üblicherweise im hals „runtergeronnen“ oder wie auch immer - jedenfalls kribbelt das jetzt so schlimm im rachen ich weiß echt nicht was ich tun soll - kann absolut nicht schlafen -.-

...zur Frage

Extrems dolle Halsschmerzen aber keine Erklärung?

Hallo. Seit heute Morgen habe ich unbeschreibliche Halsschmerzen. Beim schlucken tut es richtig dol weh. Jedoch bin ih eigentlich nicht mehr erkältet. Ich nehme über Nacht nicht mal regelmäßig Nasenspray. Meine Nase ist nicht zu, etc.

den Tag übers hätte ich neben den Halsschmerzen auch sinken säurihes Gefühl im Rachen.

Könnte mir jemand sagen, was das ist, denn ich bin nicht mehr erkältet

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

richtig starke halsschmerzen... -.- Bitte helft mir - ich halte es fast nicht mehr aus

Ich habe seit Fr schnupfen und am Sa kam auch noch Kopf- und Halsschmerzen dazu... Doch seit heute morgen werden die Halsschmerzen immer schlimmer.... aber theoretisch sind die Halsschmerzen nicht im Hals sondern im Rachen... Ich lutsch auch schon seit Sa Halsschmerz- und Salbeibonbons aber das hilft nichts.... Was soll ich tun? Was gibt es für Halsmittelchen?

Danke schonmal

...zur Frage

Halsschmerzen nachdem ich mich verschluckt habe?

Hallo. Vor ein paar Stunden hab ich etwas getrunken und weil mich meinen Mutter zum Lachen gebracht hab, hab ich mich sehr stark verschluckt...seitdem hab ich sehr starke Halsschmerzen wenn ich tief einatme. Wenn ich normal atme spüre ich nichts besonderes aber wenn ich wie gesagt tief einatme, fühlt es sich so an, als würde gleich mein ganzer Hals erfrieren. Ich hoffe ihr wisst was ich meine haha. Wann gehen diese Halsschmerzen weg?

...zur Frage

Halsschmerzen und stimme weg was tun?

Hey zusammen
Und zwar habe ich seit vier Tagen Halsschmerzen, es sind nicht die Mandeln ich tippe auf die Stimmbänder und dazu habe ich eine heisere Stimme. seit heute morgen habe ich auch Schleim im Hals, dennoch bin ich nicht erkältet.
Weswegen ist es aufgetreten?

...zur Frage

Was kann das sein ( höllische Halsschmerzen)?

Hallo Heute hab ich entdeckt das ich im Rachen weiter hinten so weiße Punkte oder Stellen habe.der Rachen selbst ist ein bisschen gelb

Was kann das sein ich habe Fieber, Ohrenschmerzen und alles mögliche.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?