Halsschlagader zuhalten...?

6 Antworten

Das kann schäden am Gehirn hervorrufen,weil die Blutbersorgung unterbrochen wird.Hier und da,gehen dann schon einge tausend Zellen kaputt und bleiben es dann auch.Dieses zuschnüren kann bis zum Coma führen,oder auch Lähmungen hervorbringen,weil eben entsprechende Teile des Gehirns absterben.

ich glaub, die reflexe verhindern dass er stirbt... aber ich hab schon oft von solchen fällen gehört, wo es zu schlimmen zusatänden kam... vielleicht würde es was bringen, wenn du mitihm zu irgedneiner geeigneten beratungsstelle gehen... versuch ihn davon zu überzeugen... das ist der einzige weg der mir ienfällt...

die halsschlagadern heissen auf schlau carotiden...sie versorgen das gehirn mit sauerstoffreichem blut. klemmt man sie ab, hast du eine mangelversorgung. das geht bis in die bewusstlosigkeit, un das ist ein unter umständen lebensbedrohlicher zusatnd. hört auf mit so nem mist.

Was möchtest Du wissen?