Halskratzenn?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde den Hals einmal mit Salzwasser durchspülen, auch wenn es unangenehm ist, das hemmt Entzündungen. Ich würde dann noch ganz viel Kräutertee oder Ähnliches trinken. Aber keinen Früchtetee, die Fruchtsäure reizt den Hals. Von der direkten Einnahme von Medikamenten würde ich abraten da du noch nicht genau weißt ob sich das vielleicht schnell wieder weg geht. Wenn es wirklich nicht besser werden sollte würde ich an deiner Stelle in die Apotheke gehen und ein Halsspray gegen Halsschmerzen holen. Die enthalten meistens einen geringen Anteil an Alkohol, das lässt die Entzündung abschwellen und hilft auf jeden Fall! Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von funnyso
28.04.2016, 20:48

Vielen Dank, aber das Dobendan hilft gerade echt & trinke dazu Kamillentee. :)

0

Einen schönen warmen Tee mit Zitrone und Honig trinken und für die Halsschmerzen kannst du dir noch fische Kräuter holen  und zwar Salbei das hilft super gut je ein Blatt rechts und links in die Backentaschen legen und einwirken lassen die Öle fließen den Hals hinunter und helfen richtig gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gleich was einnehmen, zb infludoron oder grippostad, viel warmer tee mit honig, inhalieren mit salzwasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hat Lugolsche Lösung geholfen. Das ist destilliertes Wasser mit ein bisschen Jod drin. Davon gibst du mit der Pipette einen Tropfen davon in den Rachen. Es brennt ein bisschen, aber schnell ist der Hustenreiz weg.  Jod ist sowieso gesund und wir haben meistens Mangel.

Ausser du bist Jod allergisch eine gute Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genug trinken, dobendan lutschen und fenchelhonig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von funnyso
28.04.2016, 20:39

Gut, danke :)

0

Was möchtest Du wissen?