Halskette frisst Haare - was tun?

6 Antworten

Hey! :) Kenne dein Problem zu gut, trage ab jetzt öfters einen Zopf damit sich die Haare da nicht drin verknoten. Klappt super :) Kleiner Tipp, wenn du offene Haare trägst; teile deine Haare in der Hälfte und leg sie nach vorne. Wenn du keine wilden Sachen machst, verfangen sich so gut wie keine Haare darin. ;)

Auch ich weiß keinen besseren Rat als Pferdeschwanz oder hochstecken. Weil sich die Haare und die Kettenglieder ständig bewegen, geraten sie zwischen die Kettenglieder, bzw. auch ins Schloß. Hilft nichts wirklich. Auch bei Perlenketten (ich ziehe sie auf für Kunden) hängen vielfach Haare im Schloß und daneben

ich hab das gleiche Biest gehabt: täglich tausende von Haaren ausgerissen, und als ich zum hundertsten Mal versucht hab, mich zu befreien, ist auch noch die Kette gerissen. Ich hab sie sogar nachgekauft ans Hirn tipp da ist nichts zu machen, die sind so. Am erträglichsten ist es noch, wenn man die bereits ausgerissenen Haare dranläßt. Sieht halt nicht wirklich schön aus... :-P

Würd aber nix machen, weil die Kette so fest um den Hals liegt, dass nix verrutscht. So bleiben dann die Haare hinten im Nacken, die ausgerissenen, meine ich

0

Was möchtest Du wissen?