Halskette frisst Haare - was tun?

11 Antworten

so ein fürchterliches kettchen hatte ich auch mal, aber da war ich noch liiert und habe das abends immer auf seinen platz gelegt.

morgens war es frei von haaren. :o))

aber die zeiten sind rum, die kette liegt irgendwo, weiß nicht mal wo.

es gibt keine patentlösung, außer beim kauf auf so etwas zu achten.

Nö, das stört mich ja nicht, die Haare von der Kette zu entfernen. Es geht mir ja darum, dass die Kette mein Haupthaar entfernt... Und beim Kauf drauf achten konnte ich nicht, war schließlich ein Geschenk.

War ja auch nur so eine Hoffnung, dass es da einen Trick geben kann, wie man die Kette zähmen kann >seufz<

0
@Wieselchen1

@tanzwiesel: was ist denn das für eine ankerkette, die dein haupthaat entfernt?

mich hat mehr gestört, das haar aus der kette zu fitzen, bin da zu ungeduldig.

ich würde sie umtauschen, wenn es ein geschenk ist, wirst sie ja auch tragen wollen.

0
@xyungeloest

Das ist so eine glatte Kette, nicht mit Kettengliedern aneinander. Sieht aus wie eine Silberschnur. Hast du bestimmt schon mal gesehen. Ich hatte schon mal so eine Kette, aber da war mir das nicht so wichtig, weil ich den Anhänger da einfach auf ein Lederband gezogen habe, das sah auch gut aus. Nun ist das Kreuz aber recht filigran und hat, wie gesagt, die Öse direkt im oberen Balken vom Kreuz integriert, so dass eine Gliederkette oder ein Lederband die Wirkung des Kreuzes schmälern würde...

0
@Wieselchen1

ach, ich weiß, das nennt man schlangenkette.

stimmt, da sieht dann meist zum anhänger eine gliederkette nicht so gut aus.

vielleicht redest du mit deinen tanzwieseln und tauschst die kette gegen eine andere, also auch den anhänger mit.

oder wie bruno sagt, ein reif, das könnte bestimmt passen.

0

hat er die Kette Glied für Glied abgenagt? Mensch...sowas muß Liebe sein...höhö

0
@Alexander50

@alex: deine phantasie ist ja unglaublich, ich sage dir aber nicht so genau bescheid :o)))

0

Auch ich weiß keinen besseren Rat als Pferdeschwanz oder hochstecken. Weil sich die Haare und die Kettenglieder ständig bewegen, geraten sie zwischen die Kettenglieder, bzw. auch ins Schloß. Hilft nichts wirklich. Auch bei Perlenketten (ich ziehe sie auf für Kunden) hängen vielfach Haare im Schloß und daneben

Hallo.

Ich kenne dieses Problem zu genüge.

ABER, ICH HABE EINE LÖSUNG!

Man kaufe sich 4/6 mm Luftschlauch (Aquarienzubehör, Zooladen, ebay...), den gibt's in blau, grün, schwarz und DURCHSICHTIG.

Logischerweise nimmt man den durchsichtigen. Der kostet um die 2,50 € für 3 Meter. Man schneidet ca. 2 cm, je nach Verschluss, ab und fädelt ihn auf die Kette. Man legt die Kette an und wenn sie zu ist, muss man das Silikon-Röhrchen etwas platt quetschen und rüber auf den Verschluss ziehen.

Lässt man los wird das Röhrchen wieder rund und sitzt bombenfest (kommt natürlich auf die Verschlüsse an, bei meinen hat's geklappt).

Man bekommt keine Allergien, da Silikon, es färbt nicht, und sollte es mal nach vorn wandern, ist einfach nur ein durchsichtiges (milchiges) Stück Schlauch zu sehen, wie ich finde, akzeptabel.

Haare bleiben dran, Ketten können getragen werde, alles wunderbar!

Probier's aus! Es lohnt sich!

Lieben Gruß

Caro

Caro, du rettender Engel!!!!!!

Lass dich an mein hoffnungsfrohes Herz drücken!

Ich muss nun weg, zum Zooladen meines Vertrauens :-D

0
@Wieselchen1

rotwerd*

Das freut mich! Meld dich doch bitte, ob's bei dir auch so gut klappt, wie bei mir!

Was einem nicht manchmal für gute Ideen kommen, wenn man sein Aquarium sauber macht...

0

Ist mir früher auch andauernd passiert, als die Mähne noch lang war. Ich habe nie einen heilsamen Trick gefunden. Hatte sogar mal versucht, eine Kette mit Klarlack oder Nagellack einzupinseln. ;-) Ich habe diese Art von Ketten einfach irgendwann gemieden. Auch diese billigen Dinger mit Ösenverschlüssen, bei denen das genauso passiert. Empfehle daher Ketten, die hinten keinen Verschluss haben (also lang genug sind, dass sie über den Kopf passen).

Ja, aber wie krieg ich dann das Kreuz daran? Das ist so ein Schmuckstück ohne Öse, das Loch zum Einfädeln ist im Kreuz integriert :( Trotzdem Danke!

0

Hey! :) Kenne dein Problem zu gut, trage ab jetzt öfters einen Zopf damit sich die Haare da nicht drin verknoten. Klappt super :) Kleiner Tipp, wenn du offene Haare trägst; teile deine Haare in der Hälfte und leg sie nach vorne. Wenn du keine wilden Sachen machst, verfangen sich so gut wie keine Haare darin. ;)

Was möchtest Du wissen?