Halsentzündung

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Habe auch gerade eine Halsentzündung und mir hilft Ingwertee. Der betäubt/verdrängt die Halsschmerzen irgendwie, weil er so scharf ist. Einfach ein bißchen Ingwer schälen und in feinen Scheiben in die Tasse füllen, mit heißem Wasser aufgießen und eventuell mit Honig oder Ahornsirup süßen. Schmeckt unglaublich lecker und macht sogar ein bißchen süchtig ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja tee hilft gut ,salbeitee mit honig zum beispiel und diesen chicen schal um den hals solltest du nicht vergessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schon eine ausgereifte Entzündung hast würde ich auf heißen Tee verzichten. Lieber leicht kühlen - am besten normales Wasser und evtl. mit Salzwasser gurgeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo...oberstes Gebot ist erstmal: Schone Deine Stimme und spreche so wenig wie möglich(wegen der Stimmbänder)!Hals immer von innen gut feucht halten>mit Salzwasser-oder Kamillentee gurgeln(das lindert)>Wärme tut gut(einen Wollschal um den Hals)>Halte Deine Atemluft feucht(nasse Tücher im Zimmer verteilen),und gönne Dir Ruhe!!! Gute Besserung!LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok,danke für die schnellen und guten Antworten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schneide 1-2 Zwiebeln klein, mach 2-3 Teelöffel Zucker da rein und warte, bis sich Saft gebildet hat. Davon immer mal einen Teelöffel von im Mund ein wenig wirken lassen. Es ist nicht ganz lecker, aber es hilft klasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grüner tee, ohne geschmackszusätze- nach geschmack mit honig oder ahornsirup süßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja Tee und am besten warm halten. Vielleicht noch antibakterielle Lutschbonbons, gibts in der Apotheke. Oder mit Kamillentee gurgeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gurgeln mit verdünntem, lauwarmen Apfelessig hilft mir bei einer Halsentzündung sehr gut. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salbei,Salbei,Salbei!!Hilft mir immer.In kleinen schlucken trinken oder gurgeln.Schmeckt nicht doll aber hilft doll!Kamille trocknet die Schleimhäute zusätzlich aus,nicht so gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coroner
14.09.2009, 10:43

Genau! Die ständige Wiederholung machts ! Wirklich ständig, alle 10 min. mal gurgeln, zwischendrin einen trinken... ständig! morgen ists weg!

0

Schal um und Wassereiswuerfel lutschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst auch mit lauwarmen salzwasser gurgeln...-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hühnersuppe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salzwasser gurgeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?