Halschmerzen ohne Erkältung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ob Du Dir die Mandeln herausnehmen lassen solltest, kann Dir nur ein HNO-Arzt sagen, welcher Dich auch untersucht hat. Das kann und darf sich hier im Internet keiner anmaßen, dies zu beurteilen.

Was die Halsschmerzen angeht, so solltest Du mehrmals täglich einen Esslöffel voll Honig lutschen. Im Honig sind entzündungshemmende und antibiotische Wirkstoffe enthalten, welche gerade bei Halsentzündungen, aber auch bei oberflächlichen Hautentzündungen super helfen.

Wichtig ist, dass Du den Honig pur zu Dir nimmst und nicht in heißem Tee. Der Honig darf nämlich nicht mit Wärme über 40°C in Kontakt kommen, weil ansonsten die wichtigen Wirkstoffe zerstört werden.

Menschen sind unterschiedlich und so ist es auch bei jedem anders, ob er bei Halsentzündungen mit Wärme oder Kälte besser zurecht kommt.

Es gibt Menschen, die bei Halsentzündungen viel heißen Tee trinken und damit die Entzündung gut in den Griff bekommen. Hier wäre Salbeitee super.

Ich hingegen bin mehr der Typ Mensch, der mit Kälte besser zurecht kommt. Deshalb mische ich mir immer selber Eiswürfel aus Wasser, Honig und gestampften Salbeiblättern und friere das dann ein. Ich nehme mir dann immer über den Tag verteilt hin und wieder einen Eiswürfel und lutsche diesen. Hilft super.

Wichtig ist, dass Du jetzt sehr viel Wasser trinkst. Damit hilfst Du Deinem Körper, gegen die Entzündung zu kämpfen und gleichzeitig werden die Schleimhäute gut feucht gehalten.

Außerdem solltest Du Dich gesund und ausgewogen ernähren. Iss viel rohes Gemüse und Obst, damit Du viele Vitamine und Mineralien zu Dir nimmst. Bei Halsentzündungen kann man auch viel Salbei und Zwiebeln neben dem Honig essen. Das wirkt ebenfalls entzündungshemmend.

Ich weiß jetzt nicht, ob Ihr momentan noch die Wohnung heizt. Falls ja, dann achte bitte darauf, nicht zu stark zu heizen. Heizungsluft ist Gift für angegriffene Atemwege. Je niedriger man heizt, um so besser. Außerdem solltest Du viel an die frische Luft gehen. Ist zusätzlich noch die Luftfeuchtigkeit im Haus sehr niedrig (d.h. unter 40%), dann lege feuchte Tücher über die Heizungen und stelle Schüsseln mit warmem Wasser auf.

Wenn die Beschwerden trotzdem weiterhin bestehen bleiben, wirst Du um einen Arztbesuch nicht herum kommen.

Gute Besserung und alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann auch einfach eine Allergie sein. Ich bin zum Beispiel gegen Pollen allergisch und kriege manchmal auch einfach so Halsschmerzen.

Wenns zu schlimm ist, kannst du ja auch zum Arzt gehen. :D 
Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Spycrab, eine Erkältung beginnt häufig mit Halsschmerzen. Wenn diese weg sind, kommt der Schnupfen und anschließend eventuell noch Husten. Es kann aber auch eine Mandelentzündung sein. Deswegen mußt Du aber nicht sofort Antibiotika nehmen. Mandelentzündungen werden nämlich oft durch Viren verursacht. Und eine Operation ist, wenn überhaupt, erst angezeigt, wenn man sehr häufig Mandelentzündungen hat. Was Du tun kannst, ist, Salbeitee aus der Apotheke trinken und auch damit gurgeln. Das Lutschen von Emser-Salz-Pastillen (Drogeriemarkt) wirkt bei mir in der Regel schmerzlindernd. Zudem nehme ich bei den ersten Anzeichen einer Erkältung oder eines Infekts das Spurenelement Zink ein (z. B. Unizink, rezeptfrei aus der Apotheke). Zink stärkt das Immunsystem, ist wichtig für die Schleimhäute und hat sich bei diversen Infekten bewährt.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann eine Halzentzündung sein gehe doch mal zum Arzt hier kann ich dir nicht helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir empfehlen zum Arzt zu gehen, denn dein Hals könnte sich auch entzündet haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der Anfang einer Erkältung.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du im Rachen Eiterflecken siehst, dann hast du eine Mandelentzündung, aber bei einer Mandelentzündung müssen noch nicht gleich die Mandeln rausgenommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?