Hals verrenkt, wie werde ich es wieder los?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe immer meinen Hals bewegt, wie es mir der Arzt gesagt hat, sprich nach links neigen, nach rechts neige,n nach vorne, nach hinten etc. tat zwar weh aber nach 3 tagen war es besser und ja ich habe auch die ersten zwei Tage Schmerzmittel genommen , da es doch sehr weh tat.

Was auch geholfen hat war wärme! Es gibt so eine Creme die warm (heiß) wird wenn man sie aufträgt das hat sehr geholfen. Ich suche die gleich mal.

Ps. schöne Ferien

Pps. tetesept Muskel Vital Wärme-Balsam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LisaU 09.07.2016, 16:14

Vielen dank, die werde ich mal ausprobieren :)

0

Zu empfehlen wäre ein Arzt, in den meisten Krankenhäusern gibt es mittlerweile Arzt Praxen die am Wochenende offen haben. Wenn es bei dir in der Nähe keine Praxis gibt kannst du auch so in das Krankenhaus gehen, diese dürfen dich als Patient nicht ablehnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Paar Tage wird es schon dauern, aber in 10 Tagen kannst du sicher ohne Schmerzen dein Urlaub genießen!!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LisaU 09.07.2016, 16:09

Ich hoffe es, aber danke!

0

In 10 Tagen ist das weg. Aber mal so nebenbei: Was du Dir da an Schmerzmitteln reinknallst, ist schon nicht ohne. Da Frag ich mich, was du nimmst, wenn du mal "richtig" krank bist. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LisaU 09.07.2016, 16:12

Ich weiß, aber hatte sowas noch nie und habe mehrmals gelesen das die helfen sollen aber werde es auf 1 tablette reduzieren. Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?