Hals total verschleimt mit Kloß Gefühl seit 3 Monaten! Ich habe seit 3 Monaten einen total zähen klaren schleim im unteren Bereich des rachens?

6 Antworten

Das sollte unbedingt von einem Arzt (HNO-Arzt, Lungenfacharzt) angeschaut werden! Bis dahin kannst Du Dir vielleicht mit schleimlösenden Medikamenten weiterhelfen (Aeromuc, Mucosolvan), die gibt es rezeptfrei in jeder Apotheke.

Ich war beim allgemein Arzt und der wusste nicht was es ist und hat mich an pneumologin überwiesen die hat aber keine zeit bzw erst im Februar was mir halt die Sache nicht einfach macht:(  ich nehme mucoangin! 

Wenn du das seit 3 Monaten hast, warum warst du dann noch nicht beim Arzt? Wenn irgendwas länger als eine Woche dauert, geht man zum Arzt wenn es nicht besser wird!

Was tun gegen Kloß im Hals und Mundgeruch?

Hallo! Ich habe jetzt schon seit einigen Monaten das Gefühl einen Kloß in meinem Hals zu haben, der für auch für Mundgeruch und einen merkwürdigen Geschmack im Rachen Bereich sorgt. Ich war schon etliche male bei verschiedenen HNO-Ärzten, die haben aber alle nichts finden können und meinten alles sehe prima im Hals aus. Das hat mich sehr fertig gemacht da ich ja spüre das etwas nicht stimmt und ich jetzt immer noch diesen lästigen Mundgeruch habe den ich einfach nicht wegbekomme, nichtmal durch's Zähneputzen. Manchmal löst sich dieser Kloß und der Mundgeruch verschwindet. Aber leider ist er dann nach ein paar Tagen wieder da und der Mundgeruch auch. Hat jemand von euch eine Idee was es sein könnte und wie ich den Kloß wegbekommen könnte? (Mundgeruch riecht faul und eitrig)

...zur Frage

hartnäckige Verschleimung im Hals

Hallo, ich habe eine hartnäckige Verschleimung und wenn ich mich nachts auf die Seite lege, muß ich husten. Das geht nun schon seit Monaten so, Hustenlöser wie ACC, Thymian usw. haben langfristig nicht geholfen. Ich weiß nicht, wie ich den Schleim loswerden kann. Das ist wirklich lästig und ist wie ein Kloß im Hals.

...zur Frage

"Kloß" im Hals, löst sich nicht

Hallo, ich wollte hier mal nachfragen, ob mir jemand helfen kann.

Ich verspüre seit einigen Tagen einen "Kloß" im Hals, der mir teilweise die Luft abdrückt, wo ich schlechter Luft bekomme. Manchmal bildet sich Schleim im Hals und ich kann etwas rausholen, dieser "Kloß" bleibt dennoch da.

Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen

MfG basicslife

...zur Frage

Ich habe Halsschmerzen und einem Kloß im Hals. Wie bekomme ich den weg?

Ich habe große halsschmerzen und es kommt mir vor als hätte ich einen schleim kloß im hals denn ich raus spucken müsste. Wie bekomm ich das weg, oder was kann ich trinken damit der raus kommt? Schnaps? tee?

...zur Frage

Hilfe! Was ist das für ein Schleim?

Mir wurden am 08.06. die Mandeln entfernt und eine Nasenwucherung ebenfalls. Am 6. Tag (14.06) nach der OP durfte ich nach Hause. Habe aber seit dem 4.Tag (12.06) ständig dickflüssigen und zähen Speichel im Mund der auch durch trinken und essen nicht weggeht. Das ist total nervig weil ich mag auch nicht alle 3 Minuten schlucken weil das natürlich höllisch schmerzt. Könnt ihr mir da weiterhelfen und eventuell sagen was das sein könnte ?

...zur Frage

Kloß im Hals bei Musik?

Hallo. Manchmal wenn ich gefühlvolle Lieder höre und mich emotional zusehr reinsteigere kommt es mir so vor als habe ich einen Kloß im unteren Hals oder der Rachen würde sich zuschnüren. Ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?