Hals schmerzen nach training

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist es wirklich Muskelkater? Hast du Übungen gemacht für diese Region oder ist das ein Zeichen dass die schilddrüse sich immer auspowert. Die Schilddrüse sitzt voirne wie ein Schmertterling auf der Luftröhre unterm Kehlkohl... vielleicht tut ein "Schmetterlkingsflügel" weh? Wer dauehaft bei Kräften udn guten Musklen bleiben will pflegt seine Schildrüse bzw lasst sie bei Arzt beim Blutbild mitbestimmen, spätestens der Sprechstundenhilfe die Blut abnimmt solltest du sagen dass sie den TSH mitbestimmen soll. Schon ab TSH 1,6 geht man neuerdings eher voin einer kranken als einer gesunden Schilddrüse aus. Old school Ärzte winken aber bis TSH 4,5 alles durch.

SCHMERZ im Hals der bis zum Würgegefühl sich entwickeln kann könnte von Hahsimoto Thyreooditis kommen, eine in deutschland krass zunehmende Erkrankung. Ein Herr Hashimoto hat sie in Japan in Regionnen mit toxischen Jodvorkommen entdeckt. In Deutschland treibt diese eigentlich bei uns ursprünglich SELTENE Erkrankung Blüten, weil der Staaat das Volk seit Anfang der neunziger Jahre massenjodiert...wie zu Hitlers Zeiten. Wer weiss vielleicht wurde Hitlker durch extremne Jodierung durch seinen Leibarzt Morell und dann durch das extra von ihm angeoprdnete Massenjodieren zu aggressiv geworden.

Pharmafiremnb verdienen schönes Geld mit der unerkannten Hashimoto Erkrnakung. Da bringen sie die Ärzte dazu Ritalin und Co zu verordnen....und unsere Kinder werden immer ággressiver...manche Mütter schon sind mit ihren Schreikindern völlig überfordert.....da kommt es z.T. zu Familientragödien..und keiner merkt was..denn dan Jod kommt durch fast jedes Nahrungsmittel unbemerkt inden Körper.

Jemand besonders schlaues hat deshalb wohl auch den Begriff Jodtoxizität still und heimlich aus dem Psxchyrembel entfernt. pssst soll doch keiner was merken;)

Jedes Steak was wir huet auf den Grill legen ist massenjodiert...unser Mastvieh n bekommt es mit Schaufeln unters Futter gemischt......und unseren Kindern wachsen gar nicht mehr normalgrosse Schilddrüsen aus.

Ein Thema was kaum bemerkt wird in der Öffentlich...erst wenn jemand bettägerig, sportunfähig, arbeitsunfähig, liebesunfähig ..frühverrentet in junden Jahren noch soviel geistige Agilität hat(DEMENZ ist häufug korreliert mit Hypothyreose, unerkannt oder untertherpaiert)...der zieht die richtigen Savchlüsse udn kommuniziert. Aber das Gro des Audiriums schüttelt nur den Kopf und denkt "Betrifft mich nicht!"..Wirklich? Gibt es Autoimmunerkankungen ind einer Familie? MS, Diabethes, Rheuma(toide arthritis), Lupus erxthematododes, Weissfleckenkrnakhiet, Psoriasis, Zöliakie, Morbus Basedow, Hahsimoto, Myasthenia gravis......man entdeckt immer mehr autoimmunerknakunge.....EINGENTLICH handelt es sich um die immer gleiche Ursache ein schwacher MHC oder auch HLA genannt. Hast du die Prädisposition geerbt wie 40% der deutschen Bevölkerung..dann hast du gute Chancen ein oder mehrere dieser Erkrnakungen zu erwerben...und wenn du ALLES richtig machst, gesund udn stressarm lebst, dir regelmässige Auszeiten einplanst, keiner stirbt ...du nicht schwanger wirst, keine Pille einnimmst als frau...dann kannst du doch nur aufgrund der Massenjhodierung über fats jegliche Nahrungsquelle NICHT vor Hahsimoto in Deutschland schützen.

60% der Bevölkerung haben allerdings gar kein problem mit der Massenjodierung, ihr Körpoer scheidet das überschüssige Jod einfach über den Urin wieder aus....vielleicht ist auch schon unser Trinkwasser so jodangereichert, dazu noch das nichtabbaubare Östrogenderivar aus der Antibabypille, das Zig Millionen Frauen über 50 Jahre hinweg ausgepinkelt haben....also hast du die Wahl unfruchtbar und Brustkrebs...oder unfruchtbar udn Hashimoto. Nur eines wird immer schieriger in Deutschland gesunde Kinder auf die Welt zu bringen.

Dass wir immer weniger Muskeln haben und immer adipöser werden hängt auch damit zusammen. Und dann ist in den Schölankheitsdrinks oder Eiweissshakes für die Bodybuilder auch gern noch mehr JOD drin.

Die menschlichen Hochkulturen sind immer wieder eingegangen...warum? gerne aufgrund solcher unerkannten KLEINIGKEITEN. Unsere schaffts auch noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur wenn du die stelle trainierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fenerboy1907
11.06.2014, 18:51

kann man durch dehnen der Halsmuskulatur den muskelkater vorbeugen

0

Was möchtest Du wissen?