Hals-Ohrenschmerzen + Schnupfen und ich soll Arbeiten (Gastronomie)

4 Antworten

dann meld die einstellung der firma dem gesundheitsamt und die werden deinen chef was husten.

Wer Krank ist bleibt zuhause !! Jedoch sollte man gewissenhaft und verantwortungsbewußt entscheiden ! Es ist im eigenen Interesse sinnvoll, die Krankheitstage so gering wie möglich zu halten, da man sich da auch schnell in etwas hineinsteigern kann. Ich habe es erlebt, dass eine Erkältung schlimmer wird, wenn ich zuhause bleibe und harmloser ist, wenn ich beschäftigt bin. Es ist also manchmal ratsam "durchzubeißen" und zur Arbeit zu gehen. Falls zuviel Rotz rauskommt, frag ob du eine andere Beschäftigung bekommen kannst. (Verantwortung abgeben an den Vorgesetzten !!) Wenn es nicht geht, entspann dich, dann kannst du für ROTZ in der Suppe nichts ;-)

Also ich arbeite in einen Kino und dort verkaufe ich popcorn etc. und war halt scho gestern in der Arbeit fuer mich war das nicht so schlimm aber ich fuehlte mich unwohl alle paar sekunden husten zu muessen oder zu schnäuzen .. oder wenn ich die kunden bediene und keine stimme mehr zu haben. Ich kann ja alles machen aber mich hat ja schon mal jmd bloed angemacht das ich krank bin und daheim bleiben sollte deswegen.

0

voraussetzung ist in der gastronomie immer hände waschen und desinfizieren, dann geht das! du solltest nur zu hause bleiben, wenn du eine infektion wie z.B. magen-darm-erkrankung oder durchfall hast

Zum arzt? Oder arbeiten?

Hallo also ich habe starke Halsschmerzen, etwas husten und Schnupfen aber fühl mich total schlapp müde und ko aber habe kein fieber. Ich arbeite in der Pflege in der nacht es sind 10 arbeits stunden. Heute war ich arbeiten und ich bin so kaputt das ich schon am zittern bin. Also zum arzt gehen wegen "hals schmerzen" da kommt man sich ja blöd vor. Was ist euer Tipp???

...zur Frage

Starker Ohrendruck und Konzert?

Hallo allerseits, so ich glaube ich habe eine leichte Erkältung. Momentan habe ich einfach sehr starken Ohrendruck und leicht Halsschmerzen. Das Stört mich nicht besonders, weil ich in einer Arztpraxis arbeite und mich dann morgen verarztn kann. Das Problem ist eigentlich, dass ich seit kurzem sehr starke Ohrenschmerzen habe und auf dem Weg zu einem Konzert bin... Also dazu jetzt 2 Fragen:
1. Wird das starke Folgen haben?
2. Kann ich innert einer Stunde meine Ohrenschmerzen verringern? Ohne Medizin oder Lebensmittel dabei.. Durch ein Wunder?

...zur Frage

Wegen einer erkältung zum Arzt?

Heii

Also, ich bin seit Samstag erkältet. Samstag = Schnupfen und Husten, Kaum Stimme, krazen im Hals, Nase zu Sonntag = Schnupfen und Husten, kaum Stimme, kranzen im Hals, Ohrenschmerzen (hielten aber nur ne Stunde) und ein Ohr war zu, Nase zu Heute = Schnupfen und Husten , kranzen im Hals, ohr ist zu, Nase ist zu

Heute ist es aber nicht mehr soo schlimm wie gestern. Sollte ich trotzdem zum Arzt? Eigentlich sollte die Erkältung ja auch ohne Antibiotikum weggehen? Ich meine, was anderes gibt der Arzt ja sowieso nicht.

Hilft da Salzwasser für die Nase? Dafalgan Brausetabletten für die ganze Erkältung? Villeicht nen Zitronentee? Und was kann ich gegen mein Ohr tun? Kaugummi kauen?

Wie lange hät so eine Erkältung? Ich möchte Samstags schon gerne wieder Fit sein. Ich hab mir auch gedacht, dass ich mal bis Mittwoch abwarte und wenn die Erkältung nicht besser geworden ist bescuhe ich mal den Arzt.

Danke für jede Antwort.

...zur Frage

Fehler bei erkältung?

Also ich habe seit 2 Tagen Ohrenschmerzen und halskratzen. Am Tag als ich das bekommen habe und es aber noch nicht hatte bin ich manchmal ausgerastet und musste weinen. Am Mittag dann habe ich Ohrenschmerzen bekommen und halskratzen. War das schlimm weil habe keine Erkältung sondern einfach nur manchmal druck auf den ohren und der Hals kratzt nur manchmal am morgen

...zur Frage

Mit mandelentzuendung arbeiten(einzelhandel)?

Darf ich mit Mandelentzündung arbeiten? Im Einzelhandel?

...zur Frage

STARKE HALS UND OHRENSCHMERZEN

seit samstag abend habe ich sehr starke hals und ohrenschmerzen aber nur am linken ohr. was könnte ich gegen die schmerzen tun? und ist es so schlimm das ich z arzt gehen muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?