Halo zusammen. Ich suche dringend Leute, denen Krankenversicherung Nasenscheidewandop bezahlt hat (Nasenwandkrümmung)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn eine Nasenscheidewandkorrektur medizinisch notwendig ist wird sie immer bezahlt....mit welcher Begründung wurde es denn bei dir abgelehnt? Kann ich mir nicht vorstellen

Kommentar von Marya359
06.11.2016, 19:08

Offiziel besteht AOK, dass es um kosmethische OP geht. Keine Argumente von der Seite AOK, warum sie nich bezahlen will. Nur neue Anforderungen, die ich bis jetzt alle erfüllt habe (Atteste, Vorgeschichte usw.). Das Sozialgericht hat meine Klage bewilligt, jedoch weigert sich AOK trotzdem.

Inoffiziel bin ich eine Studentin, die nur wenig eingezahlt hat...

0

Wenn diese OP aus medizinischen Gründen NOTWENDIG ist, ist es eine ganz normale Kassenleistung.

Wenn dir aber einfach deine Nase nicht gefällt, zahlt die Kasse eben nichts.

Kommentar von Marya359
06.11.2016, 19:09

OP ist medizinisch indiziert, was auch von drei Ärzten schriftlich bestätigt ist.

0

Was möchtest Du wissen?