Halo hab eine Frage zum Thema Maßnahme durch Arbeitsamt?

2 Antworten

Nach deiner letzten Frage möchtest du nur Auszeit. Doch so läuft es nicht. Du bist verpflichtet an jeder Maßnahme teilzunehmen. Ansonsten gibt es Geldkurzung oder gar Einstellung.

Deine Sachbearbeiterin muss dich über die Sanktion aufklären. Frage Sie.

Also kann es sein das es kein Geld mehr gibt oder nur weniger

0
@melvin123456

Wenn du unter 25 bist dann wird jedenfalls härter sanktioniert.

Gehe da hin und wenn du dich oft unwohl fühlst mußt du dich eben krank schreiben lassen. Da kann dann auch nicht sanktioniert werden.

1

Aus der BVB Maßnahme vom Arbeitsamt geflogen. Was geschieht jetzt mit dem Kindergeld?

Hallo, ich war 4 Monate lang in einem großen Konzern in der Ausbildung zum Mechatroniker. Die musste ich leider aus diversen gesundheitlichen Problemen abbrechen / unterbrechen. In der Ausbildung war ich sehr zuverlässig und kam noch nie noch nicht mal eine Minute zu spät. Die Ausbildung hatte ja auch einen gewissen Sinn.

Nach der Ausbildung kam ich dann in die so genannte Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme. Die echt für den auf deutsch gesagten letzten A*sch war. Da hat man ganz genau gesehen das wir nur geduldet werden man aber eigentlich gar keine Lust auf uns hat. Es geht nur darum billige Arbeitskräfte zu haben und die Statistik des Arbeitsamtes zu verschönern. Ich kam in irgend welche internen Praktikas rein wo ich mit den ganzen 1€ Arbeitern die ausgebeutet wurden arbeiten musste. Die müssen da Sachen recyceln, Kabel durch schneiden, Energiesparlampen ohne jegliche Schutzeinrichtung kaputt machen und das ganze Quecksilber einatmen usw.

Wir sollen da eigentlich Ausbildungsplätze suchen. Das geht aber schlecht weil ja fast die ganze Zeit die Computerräume geschlossen sind. Denn es soll ja keine Aufsichtspersonen geben die uns kontrollieren könnten oder weil halt niemand Lust hat ab und zu mal vorbei zu gucken. Also wurden wir oft in einen kleinen Raum gesetzt uns wurden die Gelbenseiten in die Hand gedrückt und uns wurde gesagt: ,, Sucht nach Stellen anhand der Telefonbücher".

Das hieß also von 8-16Uhr irgendwie die Zeit vertreiben und warten. Das hat mir nicht immer gefallen diese ganze Maßnahme hat mich nur aufgehalten um anständig nach Stellen zu suchen. Denn wer ich zuHause, dann könnte ich ja suchen aber diese Maßnahme der Agentur für Arbeit hat mich aufgehalten. Habe mich wie im Knast gefühlt als würde man mir meine Zeit in der ich was sinnvolles machen könnte wegnehmen.

Da ich wenig Lust hatte den ganzen Tag die Decke anzustarren bin ich nicht selten 4 Stunden zu früh verschwunden. Am Anfang viel das niemanden auf weil ehe nur 2-3 mal am Tag nach uns geschaut wurde. Irgendwann viel es auf und man hatte ein Auge auf mich. Dann kam die Abmahnung1. Irgendwann gab man mir weil nur ein Lehrer Anwesend war gar keine Aufgabe also hieß es irgendwie im Gebäude hin und her laufen. Ich dachte mir: ,,Ihr könnt mich mal komme mir hier wie im Behindertenheim vor als ob man mir ein Gegenstand in die Hand drückt und ich soll mich den ganzen Tag damit beschäftigen". Also Abmahnung2. Jetzt steckte man mich in das interne Holzpraktikum. Ich kam dann am Tag2 weil auf der Landstraße die ganze Zeit ein Schleicher vor mir gefahren ist 3 Minuten zu spät. Die Folge war Rauswurf aus der Maßnahme. Ich meine diese Maßnahme juckt mich ehe nicht. Ich habe aber jetzt Angst das das Kindergeld gekürzt wird.

Kann ich jetzt irgend welche Schritte in die Wege setzen damit ich bzw. meine Eltern trotzdem Kindergeld bekommen. Oder halt irgend ein Trick reicht es wenn ich mich jetzt Arbeitssuchend anmelde?

...zur Frage

Muss ich für ein Teilzeit Job eine Ausbildung haben?

Also ich möchte in der Bäckerei als Aushilfe arbeiten, da es bei mir in der Nähe liegt und ich nebenbei einbisschen Geld verdienen möchte. Die Frau in der Bäckerei meinte sie stellen nur Teilzeit oder voll Zeit ein. Ich meinte ich möchte Teilzeit, dann muss ich jetzt eine Bewerbung schreiben, aber ich weiß nicht genau, muss ich dafür ne Ausbildung da abgeschlossen haben bei der Bäckerei oder ist es so wie eine Aushilfe, nur das ich halt mehr Geld kriege? Und ich hab gehört ich muss auch steuern zahlen? Kriege ich dann weniger als, wenn ich als Aushilfe arbeite? Wie viel wird mir genau abgezogen?

...zur Frage

Fühle mich vom Arbeitsamt schikaniert

Ich bin jetzt bald seit 3 Wochen Arbeitslos. Diese Woche war ich bei meiner SB und musste schon um mein Recht kämpfen, da man mir meine Leistungen unverschuldet ! gestrichen hatte ( bin zu einem Termin nicht erschienen zu dem ich keine ! Einladung erhalten habe ). Das ganze Gespräche lief sowieso darauf hinaus, dass ich ein Nichts bin. Nun muss ich zu einem 8 wöchigen Bewerbungstraining, wenn nicht, gibts kein Geld mehr. Man hat mir diese Maßnahme sowieso ganz anders verkauft, erst im I-net habe ich erfahren um was es da wirklich geht....im prinzip ein Kindergarten für Erwachsene. Heute erhielt ich von 2 Zeitarbeitsfirmen die Aufforderung mich bei ihnen zu bewerben. Wenn ich es nicht mache gibts wieger Ärger. Ich fühle mich so gedemütigt. Ich habe eine anständige Ausbildung und will auch so bezahlt werden und mich nicht ausbeuten lassen.....Gibt es Wege der Maßnahme zu entfiehen? Übrigens geht die Maßnahme vor einem Minijob den ich jetzt ablehnen musste. Ich werde es mir angucken aber wenn es dort inkompetent abläuft will ich meine Zeit nicht verschwenden. Und wie umgehe ich die Zeitarbeitsfirmen?

...zur Frage

Was muss ich bei der Beantragung von Elterngeld beachten?

Hallo :) Ich bin schwanger und bekomme momentan alg2 (mit mehrbedarf wegen sw). ich sehe nicht so richtig durch, was ich nun alles beantragen sollte, da ja das elterngeld, kindergeld und mutterschaftsgeld sowiso angerechnet wird (was bedeutet das genau?), da bekomme ich ja im enddeffekt ja auch nicht mehr als meinen grundbedarf? also ist es ja sinnlos, diese gelder überhaupt zu beantragen...oder bekommt man noch irgendeine erhöhung wenn das kind dann da ist? ich habe noch etwas gelesen von mehrbedarf für alleinerziehende... dann wollte ich noch wissen, ob mir elternzeit zusteht? danke für eure antworten :)

...zur Frage

Dm drogerie Markt stellt nur Teilzeit ein?

Wieso stellt dm Drogerie Markt nur Teilzeit als Verkäuferin ein?Nur Führungskräfte haben Vollzeit.Wenn man nach der Ausbildung übernommen wird kann man dann Volzeit bekommen als Verkäuferin?

...zur Frage

Maßnahme, Arbeitsamt, Ende

Hallo, ich habe eine komplexe Frage:

Beschreibung: Ich bin zur Zeit in einer Maßnahme. Nun ist dies so, dass ich eine Ausbildung machen könnte, dazu aber noch eine gewisse Zahl an Monaten Praktikum benötige. Das Arbeitsamt meint, dass diese Maßnahme nicht für Ausbildung bzw. Schaffung deren Voraussetzung bewilligt sei. Aber in sämtlichen Flyern usw. steht, dass dies möglich ist. Bisher habe ich nur ein Monat bewiligt bekommen. Ist das rechtlich angreifbar - z. B. Freiheit der Ausbildungs- und Arbeitsplatz? Kann man dagegen vorgehen und wie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?