Halluzinationen von Gras?

2 Antworten

Also normal ist das nicht. hast du vorher denn genug getrunken, gegessen oder irgendwelche medikamente genommen?

Ach ja und wenn aufgehängt sollte es wirklich lose und luftig und nicht buschig getrocknet werden.

0

Es könnte ein Schimmelpilz gewesen sein, also dass das von der Feuchtigkeit an einer Stelle schlecht wurde und du eben genau davon geraucht hast.

das kann eigentlich nicht sein da ich es nur feucht war weil ich es erst seit montag trocknen lasse sonntag nacht ist das ding noch in nem topf gewachsen

0
@ichbinzubloed

Hast du es zum trocknen aufgehängt oder nur auf Papier ausgelegt, eventuell sogar Zeitungspapier ?

0

Brennen im Brustkorb beim auf Lunge rauchen?

Hey,

Ich habe noch nicht sonderlich oft Gras geraucht, aber jedes Mal wenn ich es jetzt auf Lunge rauche brennt es immer in Richtung Brustkorb also praktisch ein Stückchen weiter unter der Lunge.

Also in der Lunge kratzt es auch ein bisschen, aber das ist ja normal.

Bitte nicht Moralapostel spielen - Alkohol ist schädlicher als Gras ;)!

...zur Frage

Wann vergeht das Traumgefühl ausgelöst durch Cannabis?

Also Ich hab seit 2 Wochen nach dem Cannabiskonsum also Hasch (2-3g) ein komisches Traumgefühl so es ist nicht alles normal es fühlt sichh nicht so real an es ist aber schon ein bisschen besser geworden seit letzter Woche.Also wann hörts auf und was kann Ich machen damits schneller aufhört?

...zur Frage

Vom Gras rauchen total fertig fühlen normal?

Immer wenn ich Gras rauche egal ob Sativa oder Indica fühle ich mich danach immer voll fertig, mein Herz schlägt schneller und ich hab keine lust was zu machen. Wie schaffen es Menschen nach dem Gras rauchen Arbeiten zu gehen oder Sport zu machen? Ist das normal das man sich danach total fertig fühlt?

...zur Frage

Warum wirkt Gras bei mir so komisch?

Hallo,
ich habe jetzt so ungefähr 15x gekifft in meinem Leben und hatte noch nie wirklich das Gefühl dadurch glücklicher zu sein, sowie es alle beschreiben. Oder zu fliegen usw. Entweder habe ich Halluzinationen und sehe die ganze Zeit irgendwelche Lehrer von mir (warum auch immer xD), ich kotze weil ichs übertrieben habe,  ich mache mir Sorgen um irgendeine Sache, ich habe keine Lust auf gar nichts und will nur schlafen, mein Bh fühlt sich plötzlich SO eng an, dass ich das Gefühl habe keine Luft mehr zu bekommen und ich fühle mich halt einfach nie wohl, wenn ich gekifft habe.Ich spüre schon richtig eine Wirkung, aber so stelle ich mir nicht die Wirkung vor, wie sie alle anderen beschreiben. Ich habe es schon oft probiert und immer gehofft, dass ich auch mal so unbeschwert wie andere werde, wenn sie gekifft haben. Aber es klappt nicht. Wieso klappt das bei mir nicht? (Falls das irgendwie relevant ist, ich bin ein Mädchen, 17 Jahre, 160cm und wiege 49kg.)
Danke für alle Antworten :)

...zur Frage

Beine zucken nach Marihuanakonsum?

Nabend :) Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende :)

So, jetzt zu meiner Frage: Ich habe gestern mit ein paar Freunden Marihuana konsumiert/Gekifft. Ich war schon gut Stoned, aber aufeinmal haben meine Beine angefangen zu zucken? Ich konnte auch nichts dagegen tun. War nach ca. 1/2 Stunden weg? Ist das euch auch schonmal passiert? Ist das normal? Vielen Dank schonmal für eure Antworten! :) (Das Gras war nicht gestreckt, wir haben es mit Tabak vermischt, und es war 1gramm)

...zur Frage

gestrecktes gras gekauft und geraucht?

hey leute, ich konsumiere ab und zu gras, bisher hatte ich nicht die vermutung dass mein dealer gestrecktes verkauft, jedoch habe ich diesmal ein etwas merkwürdiges gras bekommen. es sieht normal aus und riecht normal, in der tüte sind keine rückstände von glas oder sand oder dergleichen festzustellen, es lässt sich auch gut zerkleinern, jedoch wenn man eine kleine probe nimmt und darauf kaut knirrscht es ein wenig, aber nicht sandiges knirschen, ich weiß nicht wie ich es erklären soll. also ich zerkleinerte das gras und legte es in ein pape (rauche es immer pur) ich rollte mir also nun den joint mit einem freund und wir versuchten es zu rauchen, jedoch kontnen wir machen was wir wollten der joint wollte einfach nicht vernünftig brennen, es schmeckte ebenfalls etwas merkwürdig und kratzte in der lunge und tat schon etwas weh, was bei gras eigentlich nicht unbedingt der fall ist. es schmeckte ungefähr danach, wie wenn man eine mineralwasserflasche schüttelt, aufmacht und dann an der kohlensäure riecht, so wie das riecht schmeckte es. dazu kommt dass die asche sehr hart war, beim zerreiben entsand keine ölige schicht oder sonstiges, meine finger waren nur sehr schwarz danach. mich machte das gras nicht high, aber meinem kollegen schon, er war schon ziemlich drauf.

war das einfach nur frisches oder sehr gutes gras, oder war das jetzt gestreckt? ich hatte sonst nie probleme mit meinem dealer er hat sonst immer auch sehr gutes verkauft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?