Hallux Valgus Op Krankenkasse?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich habe gerade am 07.01 eine Hallux-OP hintermich gebracht und ich bin sehr positiv überrascht. Ich hatte nur einen Teilnarkose. Das einspritzen der Narkose war ein bisschen unangenehm. Aber die OP dauerte bei mir nur 30min . Danach bekommst du so einen Spezialschuh, normalerweise sollte man den 4 Wochen am Stück tragen.

Die Krankenkasse hat bei mir die OP komplett übernommen. Nur bei dem Spezialschuh musste ich einen Selbstbehalt zahlen. Aber das waren 20-40 Euro.

Die Heilung dauert 6 Wochen, wobei man danach immer noch was verspürt, das da was gemacht worden ist.

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen.

Hallo,

eine Hallux-OP dauert je nach notwendiger OP-Methode und Operateur zwischen 45 min und 2h. Die Kosten hängen von Art der Betäubung (Regionalanästhesie, Vollnarkose, etc.) und davon ab, ob die OP ambulant oder stationär durchgeführt wird, sie werden bei Beschwerden aber üblicherweise von den Kassen übernommen. Die Heilung dauert im Regelfall 1-2 Monate.

Viele Grüße

Adrian Wiethoff - Düsseldorf

Was möchtest Du wissen?