Hallux Valgus - Ist eine Operation schmerzhaft?

2 Antworten

Hallo tornado, die Operation selbst wird normalerweise unter Vollnarkose mindestens aber unter örtlicher Betäubung durchgeführt, daher bekommst Du von der OP selbst nichts mit. Danach werden üblicherweise Schmerzmittel verabreicht, meist für max. 1 Woche. Danach lassen die Schmerzen deutlich nach und man kann sie nur noch bei Bedarf nehmen (wobei das Schmerzempfinden von Person zu Person unterschiedlich ist).

Rollstuhl ist selbst bei beidseitige OP's nicht üblich, Krücken werden (je nach Arzt und OP) fallweise verschrieben.

Kassenpatienten sollten vor der OP mit ihrer Kasse klären, ob eine beidseitige OP auch bezahlt wird; das wird von Kassen unterschiedlich gehandhabt.

Fast immer werden jedoch Vorfußentlastungsschuhe verschrieben, die man zum Schutz gegen Abknicken der operierten Stelle tragen muss.

Bis Du wieder mit normalen Schuhen gehen kannst hängt von der Dauer des Heilungsprozesses ab und ob z.B. Schrauben oder Metallplatten im Knochen wieder entfernt werden müssen. Insgesamt dauert es meist 4-6 Wochen.

Weitere Informationen findest Du hier: www.hallux-forum.de

Guten Morgen,

vor Schmerzen brauch man eigentlich keine Angst zu haben, denn es gibt ja Schmerzmedikamente. Man muss nur die richtigen verordnet bekommen und sie dann auch nehmen. Die Hauptbeschwerden nach OP sind übrigens nach 2-3 Tagen vorbei. Dass Patienten nach einer Hallux-OP Gehstützen brauchen, ist sehr unüblich und eigentlich nur der Fall, wenn man auch schon vor der OP nicht mehr richtig mobil ist (z.B. hohes Alter, Behinderungen etc.). Normalerweise reicht ein Vorfußentlastungsschuh oder Verbandsschuh, also weder Rollstuh noch Krücken. MfG Adrian K. Wiethoff

Ballett als Hobby, Hallux Valgus...

Hallo! Ich bin 14 Jahre alt und würde gerne Ballett tanzen (als Hobby, habe es vorher noch nie gemacht). Ich wurde vor ein paar Wochen am Fuß operiert (Hallux Valgus), aber der andere Fuß wurde noch nicht operiert. Kann man mit dem operierten Fuß tanzen (wegen der Schrauben und so)? Kann man auch mit Hallux Valgus tanzen? Auch auf Spitze? Also jetzt kann ich sowieso noch nicht anfangen, weil ich noch ca 2 Monate keinen Sport machen darf :( Danke :)

...zur Frage

Was kann ich gegen einen Hallux-Valgus machen?

An meinem Fuß bildet sich ein Hallux-Valgus was kann ich dagegen machen außer eine Op?

Muss ich damit auch zum Arzt oder kann ich das selber wegkriegen?

...zur Frage

Was hilft gegen Hallux?

...zur Frage

Wie habt ihr Bandscheibenvorfall geheilt?

Hallo,

ich bin 21 Jahre alt und habe ein Bandscheibenvorfall (LWS).

Ich bin 186 cm groß und wiege 75 kg.

Ich war beim Orthopäden und er hat mir eine Schmerztherapie empfohlen, was ich dann auch gemacht habe aber es hat nur für eine kurze Zeit geholfen.

Dann meinte er ich soll operiert werden. Aber ich kann mich nach hinten und nach vorne beugen und gehen, fühle keine Lähmungen am Beinen. Ich habe bloß kleine Schmerzen beim Sitzen. Ist eine Operation notwendig in diesem Falle? Denke nicht.

Wie habt ihr dieses Problem gelöst. Gibt es irgendwelche Übungen oder Therapien die wirklich helfen. Ist es überhaupt heilbar, ohne Operation?

P.S. Ich habe seit vorgestern mit EMS Training angefangen. Hat es jemandem geholfen?

Und ich habe mich ein Termin beim Osteopath geholt. Hat dieser Arzt jemandem geholfen?

Vielen Dank!

...zur Frage

Hallux Valgus OP: Wie lange bin ich krank geschrieben?

Hi, Anfang nächsten Jahres werde ich am Hallux Valgus operiert. Erst der eine Fuß, dann wenn alles verheilt ist, der andere.

Nun meine Frage:

Wie lange wäre ich pro Fuß krank geschrieben? Ich mache eine Ausbildung zur Hotelfachfrau, bin im 2. Lehrjahr wo ich noch hauptsächlich im Restaurant eingeteilt bin, d.h. immer auf den Beinen bin und nur in der 30 minütigen Pause sitzen kann.

Danke :)

...zur Frage

hallux valgus op mit 14 jahren?

hallo, also ich bin im April 14 jähre alt geworden. ich habe an beiden Füssen schon seit etwa 4 Jahren Hallux Valgus. Ich habe schon lange damit probleme undzwar ist es nicht nur das es nicht schön aussieht, sondern sie tun auch noch sehr stark weh. Egal was ich mache, sie schmerzen. Auch wenn ich ganz normal im bett liege tun meine füsse weh. Ich war letztens beim Hausarzt und er sagte er würde einem orthopäden meine probleme sagen und der orthopäde würde und nach 2-3 Tagen anrufen um einen termin zu vereinbaren. Es ist morgen schon eine Woche her das ich beim arzt war und der orthopäde hat immer noch nicht angerufen. Mein Arzt sagte noch, das der Orthopäde mir wahrscheindlich schinen geben wird oder vielleicht etwas anderes. Und er sagte noch das der orthopäde nur zu Operationen empfielt wenn es wirklich nötig ist. Ich weiss ich muss noch geduld haben aber bald will ich was von dem orthopäden hören. ich habe mich jetzt sehr viel über diese operation informiert und habe auch anderen mädchen ihre probleme mit hallux valgus gehört.

Da ich wirklich probleme mit meinen Füssen habe und ich nicht richtige schuhe anziehen kann und meine füsse egal was ich mache schmerzen habe, möchte ich schon eine operation machen wenn es möglich ist. Ich habe schon meine Mutter auf eine operation angesprochen und sie sagte die ist erst möglich wenn ich 18 bin was ich aber nicht glaube da ich schon von anderen Mädchen (auch 14) gehört habe das sie eine op machten.

also wenn ihr auch 14 seit und diese op gemacht habt dann bitte schreibt mir eure Erfahrungen denn ich bin sehr verzweifelt!

LG

Tina<3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?