Hallo...Wollte gern wissen wenn man von Leipzig nach Mallorca fliegt wie hoch die Flughöhe ist?

7 Antworten

9000 sind es zumindest nach Marseille, aber Reiseflüge gehen normal nicht viel höher als 9000-100000 Meter.

Reiseflughöhe beträgt ca. 10km :) aufsteigen können die meisten Passagiermaschienen jedoch ca. 13km.

Hallo Marcel

ich bin zwar noch nie die strecke geflogen aber ich schätze:

Flughöhe 3500MüM-6000MüM

ernsthaft? o.o das ist aber keine normale Reiseflughöhe o.O aber okay...

0

Also nach spanien (mallorca) sinds auch ~9000m
Hängt aber auch immer davon ab, was so los ist. Damit keine crashes passieren, fliegen die in unterschiedlicher höhe, wenn sich flugbahnen kreuzen. Kann natürlich sein das bsp. ost-west-flüge niedriger sind als nord-süd-flüge sind, und so die diskrepanzen zustande kommen. Generell fliegen flugzeuge aber so hoch sie können, weil oben wegen dünnerer luft weniger widerstand ist, also weniger kerosinverbrauch

0

Wie lange fliegt man nach Mallorca?

Ich fliege morgen nach Malloarca. Wie lange fliegt man von Dortmund nach Mallorca?? (im internet finde ich irgendwie nichts xD)

...zur Frage

Was kann man in Palma de Mallorca machen?

Wir sind für einen Tag in Palma und würden gerne wissen, was man da so machen kann.

...zur Frage

Berechnung der flughöhe mit der anfangsgeschwindigkeit?

Hallo, ich soll die Flughöhe eines Balles(fliegt senkrecht) nur mit Hilfe der Anfangsgeschwindigkeit berechnen... Der Luftwiderstand spielt dabei keine rolle und die masse ist auch unbekannt. Kann mir da wer eine Formel + Erklärung schicken oder eine Seite wo die Berechnung erklärt ist?

Danke!

...zur Frage

was verdient ein Fahrkartenkontrolleur bei der LVB-Leipzig

Ich würde gern wissen wollen was man bei der LVB-Leipzig verdient. Da ich mich da bewerben möchte.

...zur Frage

Hilfe beim Mallorca Urlaub?

Hallo zusammen. Ich würde gerne nächstes Jahr mit drei Freunden nach Mallorca gehen. Derzeit gehe ich noch aufs Gymnasium und mache dann nächstes Jahr auch Abitur. Jetzt zu meinem Problem. Ich würde gerne maximal sieben Tage gehen, eigentlich lieber fünf, aber das würden meine Freunde schon überhaupt nicht zulassen. Meine Freunde dagegen würden gerne zehn Tage gehen. Ich verdiene noch kein Geld, habe aber dieses Jahr schon einen Ferienjob gemacht. Das Problem ist, dass ich nächstes Jahr auch noch mit der Schule auf Abschlussfahrt gehe und mit einem Freund zu zweit für ein halbes Jahr oder so nach Neuseeland (Work and Travel) gehen will und ich das schon ewig mit ihm geplant habe und vor habe. Kurz gesagt: Ich weiß nicht ob ich die finaziellen Möglichkeiten für zehn Tage Mallorca habe. Meine Freunde interessiert das irgendwie nicht und sie versuchen mir immer einzureden, dass das schon reicht und meine Sorgen unbegründet sind. Ein Freund arbeitet auch schon, zwei andere gehen auch noch zur Schule, wollen aber eben nicht nach Neuseeland oder sonst wo hin. Meine Eltern meinen auch, dass sieben Tage ausreichen und dass ich nicht so viel Geld ausgeben sollte/kann. Auch mein persönliches Gefühl sagt mir irgendwie, dass sieben Tage genug sind. Ich weiß echt nicht wie ich das handeln soll. Vor allem drängen mich meine Freunde förmlich dazu zehn Tage zu gehen und sie wollen auch schlichtweg nicht von ihrem Standpunkt abweichen. Finde ich richtig blöd, weil sie mich offenbar gar nicht verstehen. Und wenn ich ihnen dann sage dass ich nur sieben Tage gehen will sind sie gleich enttäuscht und vulgär ausgedrückt "angepisst" und wollen einfach nicht verstehen, dass ich nur sieben Tage gehen möchte/kann. Am liebsten würde ich einfach nicht mit gehen, weil dann viele Geldsorgen weg fallen würden. Das kann ich aber eigentlich auch nicht mehr, weil wir das uns auch schon länger überlegt haben. Ich weiß echt nicht was genau ich machen soll. Könnt ihr mir bitte ein paar Tipps geben. Lohnt sich zehn Tage Malle überhaupt? (Habe gehört sieben Tage sollten locker reichen). Wie kann ich meinen Freunden klar deutlich machen, dass ich keine zehn Tage gehen will? (Alle Versuche es ihnen zu sagen, haben sie bisher mehr oder weniger abgeblockt) Könnt ihr bitte einfach mal schreiben was ihr von der Situation so haltet. Ach ja, was ich auch echt ein wenig enttäuschend von einem Freund (der der arbeitet) finde, ist das er sich in die "Opferrolle" zwängt. Meint er wolle als einzigen Urlaub nicht nur sieben Tage weg, aber wir haben ja noch unser ganzes Leben Zeit für einen längeren Urlaub, also waum schon jetzt?? Und meint auch, er habe sich jetzt schon extra die Mühe gemacht, Frühbucherrabatte rauszusuchen. Auch noch wichtig: Meine Freunde wollen keinen reinen Saufurlaub, deswegen auch so lange, finde aber dass man für solche Urlaube ja noch sein ganzes Leben Zeit hat. Schreibt bite was ihr davon so denkt und was ihr machen würdet. :) LG

...zur Frage

Vorzeitig aus dem Urlaub zurückfliegen. Ist das so möglich?

Hallo,

Ich habe mit Freunden 10 Tage Mallorca gebucht, wir sind jetzt schon den 3. Tag hier und ich merke auch jetzt schon, dass 10 Tage für einen reinen Partyurlaub an der Playa einfach zu lange sind... Sogesehen war das ein Fehler, so lange zu buchen (wir haben bei TUI gebucht, 3 Sterne Hotel)

Wir überlegen jetzt, ob es Möglich ist, dass wir den Urlaub hier auf 6-7 Tagen kürzen können und wir dann wenigstens nen Rückflug von der Reisegesellschaft gestellt kriegen, dass man eher abreisen und zurückfliegen kann... weil ich denke ohne guten Grund wird man die restlichen 4 Reisetage sowieso nicht zurückerstattet kriegen, nur weil man dann kb mehr hat... oder etwa doch?

Hat hier schon mal irgendjemand Erfahrungen dieser Art mit TUI gemacht, ob die da einem irgendwie entgegen kommen, falls man eher abreisen möchte?

Ich verlange ja auch nicht den ganzen Reisepreis zurückerstattet, sondern selbstverständlich allerhöchstens die Zeit, die wir dann nicht mehr nutzen würden.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?