Hallo,wir mögen uns Doch er will seine Freiheit und erstmal keine Beziehung..er will Freundschaftplus doch ich bin noch Jungfrau was nun, Brauche Rat!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Frage ist doch nicht, was er will, sondern was Du willst!!

Wenn Du weißt, was Du willst, kannst Du Dich auch entsprechend verhalten und Dich nicht danach ausrichten, was ein anderer (von Dir) will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Maike7878 23.01.2016, 08:20

Ich bin mir ja selbst unsicher weil ich ihn ja wirklich mag

0
Joschi2591 23.01.2016, 08:30
@Maike7878

Solange Du unsicher bist, tu nichts. Ist ein Zeichen dafür, dass Dein Bauch nein sagt.

Warte ab, ob und was sich weiter entwickelt.

Stell Dir vor, Du gibst nach und läßt Dich entjungfern. Und danach geht er seiner Wege zur nächsten, und Du bleibst mit einem saudoofen Gefühl zurück. Fühlst Dich ausgenutzt und benutzt. Da Du nichts über die weiteren Umstände schreibst, kann es auch sein, dass er danach mit seiner Eroberung prahlt, es herumerzählt und Du einen gewissen Ruf bekommst, der Dir ganz sicher nicht gefallen dürfte.

Aber dann ist es zu spät, und Du kannst es nicht mehr rückgängig machen.

Ich rate Dir dringend abzuwarten. Nur mögen reicht nicht.

0

Wenn er eine beziehung nicht will und "frei" sein möchte kann er auch gut auf freundschaft plus verzichten! So ein s.... Hab dein erstes mal wenn du bereit bist und vorallem mit jemandem der dich LIEBT, ist der dumm oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

es wäre gar nicht schlecht, wenn du die Frage noch einmal stellst, und uns noch mehr Informationen zu deiner Situation zukommen lässt.

LG, TC

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Maike7878 23.01.2016, 07:23

Also: wir haben vor knapp einem dreiviertel Jahr angefangen zu schreiben und haben vor ca 3-4  Monaten angefangen uns zu treffen..es hat bei uns beiden gut funktioniert..doch wir mussten vor einem Monat den Kontakt radikal abbrechen weil er sehr heftige familiäre Probleme gehabt hat. Und ich haben ihm gesagt, dass ich es verstehe.ich hab es auch verstanden! Er wollte sich erstmal klar werden ob er das packen kann mit familiären Problemen und einer Beziehung..dann haben wir halt 2-3 Wochen garnicht geschrieben und garkeinen Kontakt! 

Jetzt hat er mich wieder (von sich aus ) angeschrieben und meint sich im klaren zu sein, dass er zumindest erstmal Freundschaftplus möchte, aber er ist der Meinung, dass es sich auch in eine Beziehung ändern kann. 

Tjoar das war auch eigentlich schon alles. .

0
Joschi2591 23.01.2016, 08:34
@Maike7878

Dein Kommentar bestätigt meine Meinung. Er will erstmal Sex, aber gaaaanz unverbindlich und bloß noch keine Bindung. Was nach dem Sex kommt, steht auf einem ganz anderen Blatt. Immer schön unverbindlich bleiben, aber Sex auf jeden Fall.

0

Was möchtest Du wissen?