Hallo! Weiß jemand von euch vielleicht wie man die Designüberschrift und den Designkörper bei Word 2011 Mac ändern kann?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

das scheint nicht ganz so einfach zu sein.

Das habe ich in einem anderen Forum (Beitrag von SebastianSiebert hier: http://answers.microsoft.com/de-de/office/forum/officeversion_other-word/word-2011-mac-schrift-f%C3%BCr/c5145b43-f021-41ef-a6b7-9a1f227cbccf) dazu gefunden:

[M]it einem kleinen Umweg gelingt es: Öffne einen beliebigen Themen-Fonts aus „/Applications/Microsoft Office 2011/Office/Media/Office-Designs/Theme Fonts“ mit einem Texteditor. Darin änderst Du unter <a:majorFont> den <a:latin typeface=„XXX“/> in den Font Deiner Wahl für Designüberschriften. Die anderen Länder-Spezifika musst Du nicht verändern.

Gleiches Spiel weiter unten für <a:minorFont>. Hier unter <a:latin typeface=„XXX“/> den Font Deiner Wahl in die Anführungsstriche eintragen. Und auch hier musst die weiteren Sprachen nicht weiter beachten. Du speicherst die Datei als xml-Datei in „/Library/Application Support/Microsoft/Office/Benutzervorlagen/Meine Designs/Theme Fonts“  unter einem Namen Deiner Wahl.

Anschließend öffnest Du Powerpoint, öffnest eine neue Datei aus der Vorlage, die Deinem gewünschten Endresultat am nächsten kommt.  Auf der Registerkarte „Designs“ sollte nun unter „Designoptionen“ bei  „Schriftarten“ als oberstes ein „benutzerdefiniertes“ Thema mit dem oben gespeicherten Namen auftauchen. Dieses wählst Du aus und speicherst die Präsentation als ppt-Vorlage (.potx). Wenn Du nun  eine Präsentation aus dieser Vorlage öffnest, sollte ab jetzt oben in  der Schriftauswahl Deine gewählten Designschriften angezeigt sein.

(mit Dank an http://www.apfeltalk.de/community/threads/powerpoint-2008-wie-erstelle-ich-benutzerdefinierte-designschriften.233267/)

Ich selbst habe Word 2010 für Windows, daher kann ich dir zur Macversion nicht mehr sagen. Hier scheint Word 2011 wirklich nicht gerade benutzerfreundlich zu sein. Außerdem scheint immer alles darauf hinauszulaufen, eine eigene Vorlage mit den veränderten Designschriften abzuspeichern.

Alternativ kannst du dir mal diesen Beitrag in einem anderen Forum anschauen. Vielleicht hilft dir das weiter und es scheint nicht ganz so kompliziert zu sein, wie der oben gezeigte Weg.

https://www.apfeltalk.de/community/threads/designkoerper-cambria-aendern-in-word-2011.360441/#post-3738995

Gruß, BerchGerch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?