Hallo!Weiß jemand an welche Abteilung in Krankenhaus ist nicht so schwer und stressig zu arbeiten,kann jemand empfhelen,Hat jemand Ahnung von Gefäßchirurgie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Gefäßchirurgie ist eine Spezialstation mit überwiegend liegenden Patienten. Es fällt zB mehr körperliche Arbeit (Lagerung, Mobilisation) an und du musst auch die häufigen OP's (Vorbereitung, Nachbereitung, Transport) mit beachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum einen benötigst du die 3 jährige Ausbildung zum GuK.

Und um die GuK -Ausbildung machen zu können ist der Realschulabschluss erforderlich. Hast du einen Realschulabschluss?

Und dann wenn du in der Gefäßchirurgie arbeiten willst, musst du erst einmal mind. 2 Jahre Berufserfahrung als GuK sammeln und dann eine Zusatzausbildung zum entsprechenden Fachpfleger absolvieren.

Und was glaubst du, was Krankenpflegepersonal im OP so alles macht? Glaubst du dort gibt es keinen Stress?

Wer so denk wie du, der sollte sich evtl. darüber Gedanken machen ob der Beruf Pflege an sich der richtige ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was glaubst Du denn, was die Krankenpfleger auf der Gefäßchirurgie machen? Venenimplantate durch die Gegend fahren? Ich kann rafaelmitoma nur zustimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vergiß es, wer arbeit scheut, hat im Krankenhaus nichts verloren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du sicher, dass Krankenpfleger der richtige Beruf für dich ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von srlle
06.02.2017, 10:30

Ja,ich bin sicher,aber bin ich auch sicher,dass ich als Krankenpfleger die Rente verdienen soll.

0

Forensische Medizin

Für Krankenpfleger vielleicht nicht so stressig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?