Halloween Party brauche noch ein paar tipps!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hier eine kurze Gruselgeschichte, sie ist nicht so mega gut aber egal^^

Es war einmal eine alte Frau, die am Waldrand wohnte. Sie hatte nur ihren Hund (Hunderasse: Bernhardiner), der ihr jeden Abend vor dem Einschlafen liebevoll die Hand ableckte. Eines abends hörte sie ein seltsames Geräusch: tropf tropf tropf.... Sie stand auf und ging in die Küche, sie drehte den Wasserhahn zu und ging wieder ins Bett. Der Hund leckte wieder ihre Hand. Plötzlich hörte sie wieder das gleiche Geräusch: tropf tropf tropf.... W ieder stand sie auf und drehte im Badezimmer den Wasserhahn ab. Sie ging wieder ins Bett und wieder leckte der Hund ihre Hand ab. Kaum war sie im Bett hörte sie schon wieder das Geräusch: tropf tropf tropf..... Sie ging in das Badzimmer und riss den Duschvorhang zur Seite und sah ihren Bernhardiner aufgeschlitzt und in der Dusche aufgehängt. Blut tropfte auf den Boden tropf tropf... Und auf einem Zettel, der an der Leiche des Hundes angemacht war, stand: auch Mörder können Hände lecken!

danke für die antwort genau diese geschichte hab ich mir auch schon durchgelesen ich weiß blos nicht ob das für kinder von 7-12 geignet ist also für 12 schon aber ab 7?

0
@Allinchen

Mhh ich weiß nicht...Nicht dass die dann Angst vor der Dusche oder dem Hund haben oder so Ôô

0

wackelpudding kommt immer gut

Was möchtest Du wissen?