Halloween ohne Kostüm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Frage interpretiert werden kann als:

"Hat irgendein verrückter Bastelfreak hier ne Idee, für n Kostüm mit Kostenpunkt (annähernd) Null?", dann lautet meine Idee:

Alte Klamotten (jeder der schonmal Alpinaweiss verwendet hat, sollte geeignete haben...), dazu etwas Mehl in die Haare (ggf. aufpassen mit Wasserkontakt, etc...), ein bisschen Holzasche/Holzkohle und Lehm/Blumenerde ungleichmäßig drauf verteilt (auf den Klamotten, nicht den Haaren...) und an ein paar Stellen eine Mischung aus Ketchup und ner Prise Kakaopulver drangeschmiert, fertig ist der "relativ frische Zombie".

Entweder das, oder nen (ggf. sauberen) Wischmop aufn Kopf und bei (fast) jeder sich bietenden Gelegenheit "Make America great again!" aufsagen... %D

P.S.: Letzteres eignet sich allerdings nicht für jeden Humor...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir was in die Fresse malen, z.B. n Schmetterling, das reicht aus um gut rüber zu kommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich verkleide mich nie an Halloween! Ich mache immer irgendwas mit meinem Gesicht, dafür brauchst du höchstens weißße Farbe oder so, aber vielleicht habt ihr ja noch sowas.

Hier ein paar Links, was ich immer so mache und es ist einfacher als es aussieht.

oder:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?