Halloween kostüm aber welches?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich denke auch, dass die dame bei platz 1 da ihren richtigen kopf in den händen hält :).

man könnte sowas sicher auch selbst basteln. du kaufst dir ein preiswertes, aber extrem langes mittelalterkleid (z.B. von ebay oder amazon).

dann kaufst du dir im baumarkt starken, aber biegsamen draht. damit baust du dir eine art schultergerüst, dass du auf deinen schultern befestigst und so deinen körper nach oben ihn verlängert. wenn du gut im basteln bist kannst du mit draht, pappmasché (keine ahnung, wie man das schreibt) und farbe einen hals auf das gestell draufsetzen.

jetzt ziehst du das Kleid über das drahtgestell und das wiederrum befestigst du dann an deinen schultern (brüste aus socken oder so am gestell nicht vergessen ^^).

jetzt soll dir jemand helfen. er soll an der stelle, wo dein kopf jetzt unter dem Kleid verborgen ist eine Markierung machen. diese markierung schneidest du dann so klein wie es eben geht aus und schmierst ne menge rote farbe drum.

also ich schätze, so hat die dame es gemacht. mit dem drahtgestell könnte bisschen arbeit werden, aber vielleicht hast du einen handwerklich/kreativ begabten mann/vater/bruder/freund? ist das kleid nicht lang genug, kauf dir einfach noch solche altmodischen, langen unterhosen oder zieh einen farblich passenden, bodenlangen rock drunter. viel spaß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm einen kopf egal welchen einen aus plastik oder was anderen zieh ein langes hemd mit knöpfen an nimm den anderen kopf in die hand und ziehe das hemd hoch das man deinen kopf nicht sieht und fertig

rechtschreib fehler nicht mein problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich dachte ab soetwas :http://www.gruselfabrik.de/2009/11/herzlichen-gluckwunsch-unsere-halloween-kostumwettbewerb-gewinner/ wie Platz 1;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?