Hallo Was bedeutet mAh und Volt eines Akkus für einen Motor? Welchen Akku brauche ich für welchen Motor?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

die spannng ist der durck der den strom gegen den widerstand durch die leitungen bzw. den verbraucher, in dem fall den motor presst.

die spannung des akkus muss natürlich zu der des motors passen. wenn der Motor mehr spannung hat, als der akku, läuft er nicht richtig. hat der akku viel mehr spannung als der Motor verträgt, geht der Motor kaputt, weil zu viel strom duchfließt.

die mAh sind so was wie der tankinhalt. mein auto verbraucht 12 Liter auf 100 km. in den tank passen 60 Liter. so kann ich 500 km fahren, ehe der tank leer ist.

so ähnlich ist das auch mit dem akku. wenn der Akku 500 mAh hat, und der Motor 100 mA strom zieht, dann läuft er 5 stunden bis der akku leer ist.

aber genau wie beim auto sollte man nicht ganz leer fahren.

lg, anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Volt ist die Maßeinheit der elektrischen Spannung (siehe dazu Wiki). Der Akku als Stromquelle und der Elektromotor als Verbraucher müssen möglichst die gleiche Nennspannung (d.h. die planmäßige Spannung) haben, wenn der Motor nicht wegen Unterspannung stehen bleiben soll oder wegen Überspannung verbrennen soll. 

Die mAh (Milliamperestunde) ist eine Maßeinheit der Akku-Kapazität, gewissermaßen den speicherbaren Energie-Vorrat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Spannung (Volt) sollte passend zum Motor gewählt werden. Je mehr Spannung man anlegt, desto schneller dreht der Motor in der Regel, ab man sollte nicht mehr Spannung verwenden, als der Motor offiziell verträgt.

Die Kapazität des Akkus in mAh beeinflusst, wie lange du den Motor verwenden kannst, bevor der Akku leer ist. Umso mehr, desto besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Motor wichtig ist in erster Linie, dass er die korrekte Spannung bekommt, sonst geht er kaputt. Ah (Amperestunden) zeigt lediglich an, welche Kapazität der Energiespeicher hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mAh (Milliamperestunden) ist die Kapazität (Energie- Füllmenge) des Akkus, Volt steht für die Nennspannung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahaha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?