Wie ist mein Ausbildungszwischenzeugnis ausgefallen?

...komplette Frage anzeigen Arbeitszwischenzeugnis - (Arbeit, Arbeitgeber, Arbeitsvertrag)

6 Antworten

das ist ein sehr gutes Zeugnis, Siehst du zb an dem Satz "liegt weit über den Anforderungen" und auch sonst kann ich da nichts negatives erkennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nightstick 01.03.2016, 22:33

Dass dies ein "sehr gutes Zeugnis" ist, kann man so überhaupt nicht sagen!

Grundsätzlich kann man ein Zeugnis (hier: Ausbildungszwischenzeugnis) nur dann beurteilen, wenn man es vollständig liest - von der Überschrift bis zum Ausstellungsdatum/Unterschrift, denn überall können sich versteckte Negativformulierungen befinden.

Die bisherigen Textausschnitte lassen zwar durchaus erkennen, dass es der Zeugnisautor gut gemeint hat, aber trotzdem rate ich dazu, das Zeugnis noch einmal anonymisiert, jedoch vollständig (!) hier einzustellen - nur dann kann man endgültig sagen, ob es zu reklamieren ist oder nicht.

0

Da kannst Du mit Recht stolz drauf sein. Nun aber bitte nicht ausruhen, sondern genauso weitermachen. Wenn der ausbildende Betrieb einen Teil der Azubis übernimmt, stehst Du sicher auf der Seite der Kandidaten, die man gern behalten wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt garnichtmal so schlecht. Würde man das als Schulnote ausdrücken würde ich sagen das ist irgendwo im 2er Bereich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wirklich überdurchschnittlich gut ausgefallen. Ich erkenne keine negativen Aussagen zwischen den Zeilen. :)

Unten hast Du Deinen Namen nicht geschwärzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich sehr gut an Herr Stiane ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entspricht einer 2


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?