Hallotzinatsionän wegen zu wenig schlaf?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja, kann vorkommen^^ wenn man zu wenig schläft und stark übermüdet ist kanns sein das man am tag halt noch halb im schlaf ist und teilweise noch träumt^^ bildet sich halt irgendwas ein was nicht da ist.., nennt man auch tagträume glaub ich ^^

ich hab mal 2 nächte durch gemacht obwohl ich auch so schon übermüdet war und hab NfS MW (Need for Speed - Most Wanted) gezockt.., war übelst lustig .., weil bin dann halt auf ner straße gefahren und seh das da ne kurve kommt..., aber bin dann halt immer so für ne halbe sekunde eingepennt und hab dann "geträumt oder mir halt eingebildet um die kurve gefahren zu sein.. und dabei ras ich gerad voll auf die wand zu xDD oder das polizei mich da gerad verfolgt.., und da wach ich kurz auf und merke das ich da vor "niemanden" fliehe, hab mir die cops da also praktisch eingebildet xDD ist natürlich nur nen beispiel..., aber klappt natürlich auch bei "normalen" sachen und ist sehr verwirrend weil man danach nun nicht mehr wirklich weiß obs nun nen traum war.. oder halt nicht...^^
ist mir halt bei starker übermüdigkeit passiert! :)

hoffe konnte dir helfen ;)

falls du drogen nimmst, solltest du besser damitt aufhören. wenn du keine nimmst, liegt es sicher am schlaf. auf dauer ist es SEHR ungesund so wenig zu schlafen. damit macht man seinen körper kaputt, wozu natürlich auch das gehirn gehört. daher die halluzinationen (so wirds geschrieben - wieder was gelernt ;-) ).

xD Also Drogen nehm ich keine, sonst würd mir meine Oma den A.rsch aufreissen ^^ Und Danke für den Tipp mit dem Wort xD also wie das geschrieben wird ^^

0

DH :-))

0
@pacole1

Danke für den DH! :) und bitte, du bist doch hier für tips etc, denn kann man das ja auch gleich noch erwähnen. :) wie alt bist du denn? also bis 18 oder 20 würd ich dir auf jeden fall empfehlen min. 6 stunden zu schlafen. das ist aber auch das absolute minimum! wirst sicher schnell merken, dass du viel konzentrierter bist und es dir vielleicht auch im allgemeinen besser geht. also einfach besseres gefühl, bessere laune, .. und achja, mach einfach mal die daddelkiste aus und schlaf mal ne runde! ;-)

0

Da kann man schonmal meckern, google ist nur einen Klick entfernt. Halluzinationen ist richtig.

Wenn du über längere Zeit wenig Schlaf bekommst ist dein Gehirn auch nicht sonderlich aktiv und von totaler Müdigkeit bis Halbschlaf ist es nicht weit...insofern.... quaaak....geh ins Bett

Ai Ai Captain bin schon verschwunden ^^

0
@sLice93

Wenn wir schon mal bei 'Oberlehrer' sind: es heißt 'aye, aye, captain...'

1

ja auf jeden fall. stimmt .. ^^. also is witzig aber jaaaaaa. es stimmt. vllt nich grad ein quaken .. aber, verschwommene sicht und schwindel....also so ähnlich

eigentlich nur bei schlafentzug. und dann auch nur nach ca 48 bis 72 stunden....

naja, das ist ja schlafentzug, wenn man jede nacht viel zu wenig schläft. auf die dauer müssen die 48 bis 72 stunden nicht mehr am stück sein, da sich der körper garnicht mehr erholen kann...

0

Was möchtest Du wissen?