Muss ich meinen Arbeitsgeber (öD) darüber informieren, dass ich meinen kranken Vater außerhalb meiner Arbeitszeit pflege und dafür Pflegegeld erhalte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Jessi, nein, eine dem AG zu meldende Nebentätigkeit ist das nicht. Vielleicht ,d a kenn ich m ich nicht aus, sind die Einkünfte zu versteuern. Aber damit hat der AG ja nichts zu tun.

Ich würde es einfach mal der Form halber erwähnen, nicht dass sich da irgendwer wundert.

Dir starke Nerven und alles Gute.. und dem Vater ein Ende so sanft wie möglich, das meine ich ganz ernst.

Mein Respekt für Dich bei der Aufgabe.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein ...obwohl ich das anders sehe....

das Pflegegeld bekommt in erster Linie dein Vater, der damit machen kann was ER will...und ist nicht zu versteuern.

viel Kraft und allles Gute.....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?