hallo möchte in meiner Garage neuen Beton aufbringen und gleichzeitig um 5-8 cm erhöhen/begradiegen-was muss ich beachten ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jetzt ist das ein bißchen wenig an Informationen, aber es gibt ein paar DInge, auf die Du achten mußt:

Die Betonschicht muß mindestens 8 - 10 cm stark sein, wenn Du sie auf eine vorhandene aufbringst, sonst hält es nicht. Unebenheiten, die kleiner sind, werden mit Ausgleichmasse beseitigt, aber dann geht kein Gefälle. Also neu betonieren. Untergrund sauber und frei von losen Bestandteilen, vorher anfeuchten. Nimm am besten Frischbeton (1-1,5 m³, mit Verzögerer liefern lassen, erdfeucht, Menge gilt für normale Garage, würde ich aber noch mal selber ausrechnen: Einbaustärke mal Grundfläche, die zu betonieren ist), den musst Du dann innerhalb von ca. 6 Stunden einbauen. Das ist zu schaffen und geht wesentlich schneller als selber mischen.

Gefälle entweder mit Wasserwaage oder vorher seitlich anzeichnen.

Darauf achten, dass das Tor noch aufgeht.

Ja, dann viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marryhiggins
14.06.2016, 13:23

Danke das war schon sehr hilfreich

möchte kein Gefälle sonder begradigen-

was mach ich mit dem Anschluss wo der beton nicht so stark wird?

muss keine Grundierung oder Haftgrund gestrichen werden?

0

Was möchtest Du wissen?