Hallo,meine Familie und ich(insg.7 Pers.) Haben ein Miethaus gefunden.Gesamtmiete ungefähr 1.390€.Mein Vater arbeitet und verdient ca. 2000-2200(2200 selten).?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kenne die Sätze des Wohnungsamtes nicht.

Aber mehr als 50% des Nettoeinkommens für die Miete ist schon ziemlich heftig.

Andererseits: wenn Ihr zu siebt seid, fließt doch da auch sicherlich Kindergeld? Das wird nämlich mit zum Einkommen hinzugerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KathiTati
10.08.2016, 17:08

Oh stimmt Hahaha 😂Danke für deine Antwort . 

0

Glaube ich nicht,dann hätte ich auch ein Haus! Entweder man kann sich das leisten,oder nicht.Das ist nur die Miete,und Strom und Heizung kommen auch dazu! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntwortMarkus
10.08.2016, 17:09

Rechne den Mietzins mal durch die sieben Personen. Dann ist das eine realistische Summe. Und da ist man im Wohngeld-Bereich.

Bekomme 5 Kinder, und dein Traum wird war.

1

Vater Mutter und 5 Kinder? Die 5 Kinder kriegen Kindergeld, 1018 Euro jeden Monat.das kommt noch auf das Einkommen des Vaters obendrauf.

Die Mutti ist Hausfrau? Arbeitet eines von den Kindern auch? Dann kann dieses Kind etwas abgeben.

Allenfalls Wohngeld beantragen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkundige dich beim Sozialamt an deinem Wohnort wegen Wohngeldzuschuss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?