Fehlendes Tränenröhrchen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

mein Sohn ist jetzt 4 Jahre und hat ständig Probleme mit einem schleimenden feuchten Auge.
Ein Arzt hat nun festgestellt, er wollte unter Vollnarkose spülen, dass das obere Tränenröhrchen nicht vorhanden ist.
Einen Schlauch einzusetzen welcher in der Nase verknotet wird funktioniert somit nicht.

Hat hier jemand Erfahrung was man Anstelle machen kann?
Er wird wohl mit dem einen unteren Tränenröhrchen leben müssen, wenn dies
aber nicht verstopft ist sollte alles funktionieren.

Danke!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat der Arzt festgestellt?

und ja ab Auge würde ich mir wohl auch mit Vollnarkose operieren lassen.

Außerdem wirst du wohl eine Zweitmeinung von einem anderen Arzt einholen können, weil hier kann dir zu 99% keiner helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MatthiasWoerndl
08.08.2016, 15:03

Sorry, Text war nicht vollständig.

Hallo,

mein Sohn ist jetzt 4 Jahre und hat ständig Probleme mit einem schleimenden feuchten Auge.
Ein Arzt hat nun festgestellt, er wollte unter Vollnarkose spülen, dass das obere Tränenröhrchen nicht vorhanden ist.
Einen Schlauch einzusetzen welcher in der Nase verknotet wird funktioniert somit nicht.

Hat hier jemand Erfahrung was man Anstelle machen kann?
Er wird wohl mit dem einen unteren Tränenröhrchen leben müssen, wenn dies
aber nicht verstopft ist sollte alles funktionieren.

Danke!

0

Was möchtest Du wissen?