Hallo,mein Freund und ich können uns nicht recht entscheiden...?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Erstens voll der coole Username 'Hasenscheisse'! :D

Ja also ich finde slawischen Namen auch toll. Bei Mädchen finde Jekaterina,Anastasia,Svetlana sehr sehr schön.

Bei Jungs : Michail,Nikolai und Juri.

Ich denke, dass es besser ist, Namen zu nehmen, die in Deutschland nicht soo außergewöhnlich sind. Natürlich ist es dann immer was Besonderes (zumindest besteht dann keine Verwechslungsgefahr) und der Name muss den Eltern ja auch gefallen, aber man muss auch daran denken, dass das Kind sein ganzes Leben lang mit diesem Namen herumlaufen muss. In der Schule könnte das Probleme geben oder vielleicht fühlt sich das Kind auch nicht so wohl, wenn es einen ausländischen Namen hat, weil es dann eventuell das Gefühl bekommt, nicht so zu sein wie die Anderen und nicht dazuzugehören... (Bitte nicht falsch verstehen!) Aber dazu gibt es natürlich unterschiedliche Meinungen.

mir Persönlich gefällt von den Jungennamen kein Name, aber wie du schon sagtest, es ist Ansichtssache :)

von den Mädchen finde ich Jekaterina Interessant und Schönklingend.

Ich persönlich finde den Namen: Juri am besten aber denkt doch mal an einen deutschen Namen wie z.b. Marvin, Johannes oder Felix aber der Name Juri ist sehr schön lg JonasJoJu

hasenscheisse 26.01.2013, 22:44

Aber Marvin und Felix sind dich auch keine deutschen Namen?

0

Hallo hasenscheisse - der Vorname sollte zum Nachnamen passen.

Vielleicht findest du noch einen anderen Jungennamen. Da ihr in Deutschland lebt, kann es bei den Namen sein - das das Kind gehänselt wird. Von den Mädchennamen würde mir Natalja gefallen.

LG

hasenscheisse 01.02.2013, 07:23

Naja, vielleicht gehen wir nach Israel...

0

Die Jungen-Namen find ich nicht so schön, athinurias Vorschlag "Viktor" dagegen mag ich sehr gern. Jekaterina wäre mir zu außergewöhnlich, das ist schon ein sehr ungewöhnlicher Name, und viele Kinder sind mit ungewöhnlichen Namen später sehr unglücklich. Ich persönlich find Natalia ganz schön, ich würde es allerdings mit "i" schreiben, das wirkt ein bisschen "normaler". Aber es gibt auch viele sehr schöne andere Namen, schau mal hier, da hab ich schon mal eine Liste sehr schöner Mädchennamen erstellt: http://www.gutefrage.net/frage/suesse-babynamen-gesucht#answer71376815

hasenscheisse 27.01.2013, 21:15

Naa, Jekaterina lässt sich ja im Alltag wunderbar mit Katja abkürzen

0
halloblablibla 27.01.2013, 22:29
@hasenscheisse

Schon, aber ich finde, der Name fällt auf den ersten Blick schon sehr auf. Und wenn die Kleine dann irgendwann mit neuen Menschen z.B. in ihrer Klasse in Kontakt gerät, ist ja im Normalfall der ganze Name erst einmal der, den man als erstes kennenlernt.

0

Habt ihr schon einmal daran gedacht, eurem Kind zwei Vornamen zu geben? Sie/er muss den Namen ja das ganze Leben tragen. Also jeweils einen "normalen" (bitte nicht falsch verstehen, damit meine ich einen Namen, der hier gängig ist) Namen und einen jüdischen und/oder slawischen?

Euer Sohn bzw. eure Tochter kann sich dann später aussuchen, wie sie / er angesprochen werden möchte...

Ich persönlich finde Ben(jamin) und Daliah sehr schön...

liebe Grüße,

Thomas

Bei Mädchen finde ich Natalja sehr schön und bei den Jungs Ilja. Ob es ein jüdischer werden soll, das müsst ihr entscheiden :) Ich finde die beiden Namen schon top!

Es hat noch Zeit, 1-2 Jahre können eine lange Zeit sein und dein Empfinden/ deine Meinung dieser Namen gegenüber kann sich auch noch ändern ^^

Mein Sohn hat einen hebräischen Namen, Jonas, und mein Name ist die Koseform von Jekaterina, also Katja. Falls ich noch ein Kind bekomme soll es Nikita oder Tatjana heißen beides auch sehr schöne russische Namen.

Irina als mädchen name. Wie wäre es mit Viktor als männername?

Naja Juri und Irina sind ganz ok finde ich. Die klingen nicht so extrem ausländisch und die kann jeder hier aussprechen, trotzdem weiß jeder, dass sie russisch sind. Den Rest würde ich nicht nehmen! Jekaterina und Bodgan find ich ganz schlimm!

Moin und hallo, Kaninchenkacke, zu euren Namenswünschen: Es gibt ein Schmuckstück, eine Halskette mit 3 Anhängern (Symbolen), nämlich: das Kreuz, das Herz, der Anker - Glaube, Liebe, Hoffnung. Dabei handelt es sich auch um russische Mädchennamen, nämlich: VERA (der Glaube), LJUBOV (die Liebe) und NADJESCHDA (die Hoffnung). Ableitungen von Nadjeschda sind z.B. Nadja, Natalja, Natascha. Das wär's doch vielleicht, oder? Einen Jungen würde ich z.B. Felix (der Glückliche), oder Mathias, so heißt mein Sohn (Gottesgeschenk) nennen. Gruß Manfred Amadeo K. vom Deich

kp ob das russisch ist glaube eher litauisch aber ich finde arunas schön. von den genannten Junge: Ilja Mädchen: Irina

Hallo ich finde die namen wie Marek , Louis , Matteo , Nicki (als Mädchen) Joyce ( ebenfals als Mädchen) auch nicht schlecht :D viel glück weiterhin

Lg Nicki - Joyce ;)

Nennt ihn Costa oder Santos

Dein Kind wächst in Deutschland auf,gib ihm einen deutschen Namen,denn Du tust ihm keinen Gefallen mit einem russischen Namen.Sei klug!

Marcel27271 26.01.2013, 22:23

aber es ist doch seine entscheidung eigentlich und viele haben einen so gesehen eingedeutschten namen selbst marcel ist nicht Deutsch der Ursprung meines Namens kommt aus Italien oder Frankreich ...

0
BloodyBastet 26.01.2013, 22:24

Wieso unbedingt deutsch nur weil man in Deutschland aufwächst? Ich habe auch einen amerikanischen Namen und damit eher positive Erfahrungen gemacht. Was meinst du, was das für ein Gefallen wäre, wenn das Kind mit dem Namen "Gertrude, Bernd, Gustav, u.s.w." aufwächst?

1
LatteMacchiato1 26.01.2013, 22:24

warum tut sie ihm keinen gefallen? und wenn die ihr kind heinz georg nennt ist jawohl scheißegal

0
halloblablibla 26.01.2013, 22:29
@LatteMacchiato1

Naja, also Heinz Georg fänd ich nicht egal, der Name ist jawohl echt...! Es wäre irgendiwe fies, sein Kind so zu nennen, denn wie viele Gleichaltrige darauf reagieren, brauch ich hier jetzt wohl nicht zu beschreiben...

0
Felixie1 26.01.2013, 22:34
@halloblablibla

Ja,Du hast recht.Bekommt das Kind einen unmöglichen Namen,wird es seine Eltern hassen.Es gibt so hübsche Namen bei uns,es muss ja nicht gerade Hans Georg sein,das Namen ist entsetzlich.Kaufe Dir malk ein Buch mit Kindernamen.Da wirst Du fündig.

0
architekt888 30.01.2013, 22:36

Ja,Ja! wirds ein Mädchen, nenn es Irmrud, wirds ein Junge Otto.

0

Was möchtest Du wissen?