Hallo....löst der Airbag aus, wenn man nicht angeschnallt ist?

8 Antworten

Das kommt auf dem Fahrzeugtyp ud das Baujahr an ,frueher losten sie aleine durch den Aufprallsensor in der Stossstange aus, also auch wenn der Beifahrersitz leer war.

Heute gibt es Sensoren die erkennen ob der jemand auf dem Sitz sitzt und sonst nicht.

Es gibt verschiedene Systeme,  US Airbacks sind groesser, auch haben eineige US Bundesstaaten keine Anschnallpficht, so loest das System ueber einem Gewichtssensor im Sitz aus, andere System arbeiten mit der Gurtklammer fuer die Ausloesung, hat aber den Nachteil wenn die Person nicht angeschnallt ist, dass der Airback nicht schuetzt. 

Der löst auch aus, wenn du nicht angeschnallt bist. Beim Fahrer immer, bei den anderen Sitzen kommt es darauf an, ob es an der Sitzerkennung angeschlossen ist, oder nicht, aber:

  • Der Airbag löst bei langsameren Unfällen eventuell noch nicht aus, weil der Gurt reichen würde. Ohne Gurt besteht erhöhte Verletzungsgefahr.
  • Der Airbag alleine wird dich im Normalfall nicht ausreichend schützen.

http://www.daserste.de/information/ratgeber-service/auto-reise-verkehr/sendung/swr/2012/fahren-ohne-gurt-100.html

Die AIrbags lösen abhängig vom Aufprall und der Sitzbelegung aus, wo niemand sitzt, wird auch der Airbga nicht ausgelöst. Wenn dei Sitzerkennung über den Gurt realisiert ist, kann es sein, dass beim nicht angeschnallt sein der Airbag auch nicht auslöst, in mdoernen Fahrzeugen kommen da aber komplexere Systeme mit Gewichtssensoren in den Sitzen zum Einsatz.

Was möchtest Du wissen?