hallo!leute ich hab ein problem,heute im schwimmbad,bin ich fast ertrunken...

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist ganz normal. Chlor gehört nicht zum Standardgetränk für Menschen.

Der Bademeister hätte dich nie gehen gelassen, wenn es ernst wäre.

Versuch Fencheltee und viel viel Milch zu trinken und iss ein bisschen Toastbrot. Chlor reizt Schleimhäute, daher musst du deine Schleimhäute schützen.

Morgen ist alles wieder gut.

Es wäre gut gewesen, gleich zu einem Arzt zu gehen. Auf jeden Fall würde ich mich mit der Verwaltung des Schwimmbads in Verbindung setzen, damit da nicht irgendwann noch schlimmeres passiert.

Ein Schwimmbad kann nicht dafür aufkommen, wenn Eltern ihre Aufsichtspflicht vernachlässigen. Eigentlich wären die dafür zuständig gewesen auf das Kind zu achten, da kann das Wellenbad nix für.

0
@Shylenn

wir waren nur teenager,sonst keine erwachsene die wir kennen,leider!:(

0
@PARTYKNALLER

Noch schlimmer. Es muss eine Aufsichtsperson dabei sein, wenn ihr noch so jung seid.

Lern schwimmen, das ist ein gut gemeinter Tipp. Wer nicht schwimmen kann geht unter und ertrinken ist ein grausamer Tod.

0
@Shylenn

gott man,ich schwimm nur auf dem rücken,gut,aber wenn wellen kommen,da kann ich mich kaum bewegen,DAS ist ds problem!

0

Kamillentee beruhigt und sonst kann man glaube ich nur abwarten

Was möchtest Du wissen?