Hallo, könnte jemand bitte das Gedicht von Karl Marx "Was bist du Mensch" umschreiben Wie würde man dieses Gedicht in Form von einer Prosa schreiben?

2 Antworten

"Was bildet sich der Mensch eigentlich ein? Er ist doch schließlich nichts anderes als die Schöpfung Gottes. Der liebe Gott hat ihn geschaffen und mit dem Makel der Sterblichkeit ausgestattet. Hätte er das nicht getan, gäbe es irgendwann nichts mehr, was Gott von seiner Schöpfung, dem Menschen, unterscheiden könnte."

Und beim nächsten Mal machst Du die Hausaufgaben alleine. So schwer ist das doch nicht.

Ich glaub nicht, das jemand, der sich für solche Literatur oder Gedichte interessiert, die Frage stellen würde.

Von daher: Schulaufgaben bitte selber machen.

Was möchtest Du wissen?