Hallo,kennt sich einer mit Beihilfen für Kind aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, Du kannst maximal Wohngeld beantragen.

Der Vater kann wohl nicht mehr zahlen? Denn 120 Euro entspricht nicht dem Satz aus der Düsseldorfer Tabelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von synik
15.04.2016, 16:09

Ja das stimmt. Er hat vorher gar keinen Unterhalt gezahlt.

0

Das Jugendamt hat dafür gesorgt das er überhaupt was zahlt. War wohl die ganzen Jahre Arbeitslos. Jetzt wo mein Sohn 12 ist, steht mir von Seiten des Jugendamtes nichts weiter zu.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?