Hallo, kann ein Erblasser von einen Verlangen, seinen Pflichtteil abzugeben für gemeinsame Altschulden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ihr Vater und Sie als Sohn haben offenbar gemeinsame Schulden, die im Innenverhältnis von jedem zur Hälfte getragen werden sollen. Ist der Sachverhalt so oder ähnlich ?

Ihr Vater könnte selbstverständlich mit Ihnen vereinbaren, dass er Ihren Schuldanteil tilgt, wenn Sie im Gegenzug zugestehen, dass der auf Sie entfallende Schuldanteil in Anrechnung auf den Pflichtteil bzw. Erbteil geschieht, den Sie beim Tod des Vaters zu erwarten hätten. Diese Absprache müsste schriftlich dokumentiert werden, damit sie bei dem späteren Erbfall Ihres Vaters auch zur Geltung kommt. Ihre Geschwister werden,wenn sie gut beraten sind, ebenfalls verlangen, dass die Anrechungspflicht unstreitig feststeht.

Meine Mutter ist dieses Jahr Verstorben, jetzt würde ich einen Pflichtteil bekommen, jetzt ist da ein Dokument von mir( leider) und meinen Ex Mann  aufgetaucht wo wir vor ca. 17 Jahren gemeinsam Unterschrieben haben.

Jetzt will mein Ziehvater oder Stiefvater das nur ich diese Schulden begleiche, mit meinen Ex Mann will er Nix zu tun haben.

Er beharrt darauf das nur ich Zahlen soll.

Ich zahle Unterhalt an meinen kleinen Sohn, da er bei seinen Vater Wohnt.

Mein Ex hat eine eigene Firma wo auch läuft, muß ich jetzt wirklich alles Zahlen?

Ich weiß nicht mehr weiter, daher hier meine Frage.

Wie soll ich mich jetzt Verhalten? Ich würde freiwillig meinen Pflichtteil abgeben wenn ich dann Ruhe hätte.

Was soll ich machen?

Lg 

Verlangen kann er viel. Aber da er tot ist ...

Mit anderen Worten ... Hier fehlen noch Infos.

Was sind das für gemeinsame Altschulden? Wenn es wirklich gemeinsame Schulden sind, wird der Teil des Erblassers aus der Erbmasse bestritten und den anderen hat der Erbe zu zahlen.

Kann er nicht, aber: ich würde es machen, denn sonst bleibst du alleine für die Schulden Haftbar. Überlege es dir!

das komt drauf an wer schulden hat.

wenn jemadn was erbt, dann nicht niur vermögne, sondern auch schulden.

ausschlagen kann man nur alles oder garnichts.

Ich würde einen Pflichtteil bekommen, jetzt ist da leider ein gemeinsam Unterschriebenes Dokument aufgetaucht, d. h. mein Ex Mann und ich haben Unterschrieben.

Ich zahle Unterhalt für meinen kleinen Sohn, da er bei seinen Vater Wohnt.

Kann jetzt mein Ziehvater meinen Pflichtteil einbehalten? Er will nur von mir das gesammte Geld haben, mein Ex Interessiert ihn nicht.

Lg 

0

Was möchtest Du wissen?