Hallo:)Immer wieder überlege ich ob ich wieder mit Fitness anfangen soll. Findet ihr (Frauen/Männer), dass heutzutage das Äußere besonders trainiert sein muss?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Finde nicht dass es jetzt aus gesellschaftlichem Druck entstehen sollte, aber jeder sollte doch zumindest mal erfahren wie es ist wirklich trainiert, fit , in Topform zu sein, gerade wenn man so das ideale Alter dafür hat (schätze mal so 17-23~?) Hab zum Beispiel vor 3 Monaten mit dem Laufen angefangen und schaffe mittlerweile so gute Zeiten 50 Minuten 10 KM~ , also bin zurzeit 20 glaub in 20 Jahren werde ich nicht so ein mich trainieren können, finde es ist definitiv eine Erfahrung die man im Leben machen sollte, auch wenn es anstrengend ist eine gesunde Ernährung zu haben und sich auf Sport einzustellen

mfg - Leaguestore2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von R3turNNN
17.09.2016, 00:35

Danke für die Antwort. Vorweg- ich bin (sag ich ganz eingebildet :D) durchaus athletisch und sehr ausdauernd, was laufen und Ähnliches betrifft. Es ginge mehr darum, meinen Körper zu stählen und an Muskelmasse zuzulegen. Einem gewissen Gesellschaftsdruck kann sich leider keiner entziehen, doch ich versuche es jedenfalls. Und die Entscheidung treffe ich ja auch, weil ich es für mich selbst will und nicht für andere.

0
Kommentar von Leaguestore2016
17.09.2016, 00:43

Ach ja und witzige Stalking Funktion von Gutefrage.net, sofort informiert zu werden wenn jemand auf ein Profil geht lol 

1

Weniger als das Aussehen schätze ich beim Sport den persönlichen Ehrgeiz und den Stolz auf seine Leistung. Man kann zufrieden mit sich selber sein und strahlt das aus. Das wirkt spätestens auf den zweiten Blick weitaus besser. Fazit: Mach Sport, aber mehr für dein Inneres als dein Äußeres!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey bin zwar erst 14 aber ich würds schon wieder anfangen. Man kann ja einfach mal paar liegestütze machen vorm schlafen gehn oder bisschen joggen. Das nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, aber du merkst ob es dir damit besser geht. Es gibt aber nicht nur den aspekt des aussehens, sondern auch den der Gesundheit. Hab jetzt keine näheren infos zu dir aber wie gesagt, fang einfach nochmal klein an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von R3turNNN
17.09.2016, 00:48

Hehe. Danke. Die Frage war wohl etwas missverständlich gestellt. Ich spiele regelmäßig Fußball, Beachvolleyball und fahre Fahrrad. Ich hab mehr überlegt in Sachen Krafttraining wieder anzufangen.

Danke für die Antwort.

0

Zunächst solltest du dir überlegen, warum du trainieren möchtest.

Für mich persönlich geht es nicht um das Äußere, sondern viel mehr um die Erfahrung, die man aus dem Training zieht. Bodybuilding an sich steht schließlich für "Erschaffe dich neu": 

Ich finde nicht, dass man besonders trainiert sein muss: Es spricht aber auch nichts dagegen.

Fazit: Deine Sache und eine Frage deiner Prioritäten. Nur um besonders trainiert zu sein, würde ich mir die Mühe nicht machen. Ich mache es aus Spaß und Leidenschaft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht komplett durchtrainiert, aber zumindest sollte man nicht nach 10 Stiegen nach Luft ringen müssen und Speckringe haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElTorrito
17.09.2016, 00:31

Ich versteh den satz nicht

0
Kommentar von cnebey
17.09.2016, 00:32

Omg ist das so schlimm wenn man Speckringe hat? Habe das, und? Bin ich jetzt nicht mehr attraktiv genug oder was bruh bullshit

0
Kommentar von R3turNNN
17.09.2016, 00:37

Ich bin durchaus ausdauernd, spiel Fußball, Volleyball und fahre Fahrrad. 10 stiegen schaffe ich jedenfalls locker ;).

Es geht mehr darum den Körper zu verändern und Muskelmasse zuzulegen, als an Ausdauer (die ich schon in ausreichendem Maße besitze)

0

Was möchtest Du wissen?