Halloich wurde beim Schwarzfahren erwischt und habe zwar gültige Wertmarken habe es aber zum Vereinbarten Termin nicht nachgezeigt was passiert jetzt wenn ich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du zur Zeit der Kontrolle einen gültigen Fahrausweis hattest und ihn nur nicht vorzeigen konntest hast du die Gelegenheit ihn innerhalb einer Frist vorzulegen. Dann zahlst du nur die Bearbeitungsgebühr von ca 7,-€

Wenn du diese Frist verstreichen lässt wirst du wie ein Fahrgast ohne Fahrausweis behandelt und musst den vollen Betrag von 70,-€ zahlen.

Je nach ÖPNV kannst du deinen Schein im Nachhinein an der Geschäftsstelle zeigen - beispielsweise wenn du in Besitz eines Schülertickets bist und dieses aus Versehen nicht dabei hattest. Dann sieht man aus Kulanz davon ab, dir das Strafgeld in Rechnung zu stellen - Schülertickets sind ja eh staatlich bezahlt, man weiß, dass du nicht vorsätzlich Schwarz gefahren bist.

Grundsätzlich gilt aber immer: Fahren nur mit Fahrschein und du bist verantwortlich, diesen auch immer bei dir zu tragen, sobald du einen Bus / eine Bahn betrittst.

ps. Du musst auch nicht die ganze Frage in die Headline schreiben. Wenn du das Fragefeld dafür nutzt, wird sie nicht mitten im Satz abgebrochen ;)

Ich vermute mal, dass die Kulanzzeit bereits verstrichen ist. Dann hilft wohl nichts anderes als hingehen und den wisch zahlen. Die teuren Lektionen sind die, die man nur einmal braucht.

Alles andere wird es erstmal langwierig und teuer, und am Ende bleibt halt doch, dass dein Fahrschein zuhause lag und er zuhause nichts bringt.

Das heißt also das,sich die Strafe erhöhen würd...Also um mich klarer auszudrücken ich habe eine gültige Wertmarke aber ich habe mich Verspätet sie nach zu zeigen wie teuer kann das eigentlich für mich werden ?

0
@trkiye

Weiß ich ehrlich gesagt nicht. Wenn du das nicht zahlst, werden die sich melden. Du hast beim kontrolliert werden ja sicherlich deine Adresse angeben müssen. Dann gibts erst einen Standartisierten Brief (mit Bearbeitungsgebühr) und am Ende irgendwann eine Vorladung. Soweit ich weiß ist Schwarzfahren eine Ordnungswidrigkeit, also kümmert sich das Ordnungsamt darum.

Kompliziert wird das Ganze, wenn du unter 14 bist, und ich glaub von 14 bis 18 gibts Sonderregelungen. Ich bin kein Experte darin. Was ich dir aber sagen kann: 1. Es wird teurer, wenn dus nicht zahlst. 2. Die vergessen dich nicht. (Oder wenn, dann hättest du wirklich außerordentliches Glück^^)

1
@Scyofficial

Achso dannke ich habe ja gültige Wertmarken und ich habe schon einen Brief von der SSB erhalten da steht fahren ohne gültigen Fahrausweis,und die Kosten dafür sind 70 Euro stand auf dem Brief,aber das Ding ist ja ich habe eine gültige Wertmarke und kann sie auch Nachzeigen muss ich dann Trozdem 70 Euro Zahlen ?

0
@trkiye

Kommt drauf an, was die SSB ist :D Die haben doch sicherlich eine Geschäftsstelle. Damals, als ich meine Karte vergessen hatte, konnte ich im Nachhinein dorthin gehen, meinen gültigen Fahrausweis vorzeigen und musste dann nichts weiter bezahlen.

Ich kann aber nicht sagen, ob das nur Kulanz seitens meiner Verkehrsbetriebe war, oder ob die SSB das genauso handhabt. 

Wenn die in deiner Stadt keine Geschäftsstelle haben oder du sie nicht nachzeigen kannst, wirst du nicht darum herumkommen, die 70€ zu zahlen, so weh es tut =/

0
@Scyofficial

Ich komme aus Stuttgart die haben schon eine Geschäftstelle :) und ich kann meine Wertmarke auch Nachzeigen also Rein Theoretisch gesehen muss ich nicht 70 Euro zahlen

0
@trkiye

Rein theoretisch wanderst du da morgen hin, sonst wissen wir beide garnichts ;)

0
@Scyofficial

Aber guck mal Rein theoretisch gesehen :) wenn ich dorthin gehe und meine gültigen Wertmarken nachzeige muss ich doch nicht 70 euro zahlen oder was denkst du ?

0
@trkiye

Ich denke du musst. Und ich denke es ist immernoch das billigste, was du machen kannst.

Und wenn ich du wäre, würde ich das Geld auch gleich mitnehmen und zahlen sofern möglich, dann ist die Sache vom Tisch und du hast ein reines Gewissen und eine reine Weste. Alles andere, also die Kulanz, evtl. Betragsminderungen etc. sind nur ein Bonus. Geh hin in dem Wissen, die 70 Euro blechen zu müssen, dann bist du nicht so enttäuscht, wenns so kommt, aber um so glücklicher, wenn nicht.

0
@Scyofficial

Tut mir leid das ich dich jz so Nerve mit dem Thema aber eine letzte frage hätte ich noch wieso denkst du das ich 70 euro Blechen muss ?

0
@trkiye

Weil ich nicht sicher sagen kann, das auch die Stuttgarter Verkehrsbetriebe eine Kulanzzeit haben, und nachdem du diese wohl auch schon überschritten hast, brauchst du eine Kulanz für die Kulanz.

Außerdem leb ich nach: Expect the worst, Hope for the best ;)

0
@Scyofficial

Das ding ist ja so das der Kontrolleur meine Daten Falsch gegeben hat und ich war 4mal beid er SSB die haben gesagt ich soll denn eine E-mail schreiben was ich auch gemacht habe und dann haben die mir nicht geantwortet ich habe gewartet und gewartet wo anschließend drauf die Post kam eigentlich ist es ja nicht meine Schuld.

0
@trkiye

jetzt wirds langsam ein sehr spezieller Fall^^

Wenn du bereits 4x versucht hast mit denen zu reden, die aber trotzdem dann einen Brief geschrieben haben, führt fürchte ich dennoch nichts daran vorbei, die strafe zu zahlen

0
@Scyofficial

Ich wollte die Strafe Zahlen sie haben das Geld nicht angenommen haben gemeint das die Daten nicht stimmen weil der Kontrolleur meine Daten falsch eingegeben hat.

0
@trkiye

dann schau, dass du das genauestens beweisen kannst. Sofern es tatsächlich zu mehr kommt, kann es vorkommen, dass du das brauchen wirst.

Das ist auch nicht mehr so easy. Wenn du ein Schüler bist, würd ichs meinen Eltern erzählen. Wenn du nach bestem Wissen und Gewissen gehandelt hast, solltest du auf der sicheren Seite sein, aber das weiß ich auch nicht, sry =/

0
@trkiye

Gratulation :) Ja, wie gesagt, die sind in der Regel nicht so asozial, wenn man ja eine Karte gehabt hätte. Wichtig ist halt, dass sowas dann so schnell wie möglich geklärt bzw. nachgereicht wird.

0

Was möchtest Du wissen?