Hallo.Ich wollte fragen,ob ungeübte auch einen Bogen(Flick Flack)und Salto können im Trampolin können.Also vorwärts und rückwärts.Ach ja und ichKannEinenSpagat?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey :)

Ein Spagat ist schonmal gut - allerdings hat er überhaupt nichts mit den Vorraussetzungen für Flick Flack oder Salti zu tun.

Ein Salto vorwärts ist noch recht einfach und machbar mit ein wenig Übung. Zwar ist es ein Unterschied, ob man ihn einfach nur herumgedreht bekommt oder technisch sauber ausführt, das ist dann das Merkmal zwischen ungeübt und geübt.

Beim Salto vorwärts muss man technisch nicht allzu viel beachten. Hoch genug abspringen, nach vorne anhocken und drehen. Wenn man sich eine weiche Matte aufs Trampolin legt, ist die Verletzungsgefahr auch relativ gering.

Beim Salto rückwärts ist es schon eine ganz andere Sache. Man benötigt eine gewisse Kentniss der Technik, um ganz herum zu kommen. Außerdem ist es viel risikoreicher, einen Salto rückwärts zu machen, denn hier kann man leicht auf den Kopf oder das Genick fallen. Das würde ich nicht empfehlen alleine zu üben.

Beim Flick Flack verhält es sich ähnlich wie beim Salto rückwärts, auch hier besteht recht hohes Verletzungsrisiko und man muss schon ein wenig die technische Ausfürung kennen und können. Außerdem sollte man eine Gewisse Beweglichkeit des Rückens und der Schultern mitbringen.

LG

Was möchtest Du wissen?