Hallo,ich wollte fragen weil ich bin 8. klasse und gehe in M-zweig. M-zweig ist Realschule oder weil ich will Medizin studieren und dafür braucht man Realschul?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um Medizin zu Studieren brauchst du in jedem Fall einen Gymnasialabschluss, In Deutschland braucht man dafür sogar ein Abitur mit mindestens 1.4 wenn du keine Wartesemester machen willst. Im Ausland geht es zwar auch ohne NC, ist allerdings schwerer da man dafür eine Englischprüfung ablegen muss.

Dafür brauchst du die allgemeine Hochschulreife. Und das heißt Abitur. Im Optimalfall mit 1,0-1,1 wenn du keine 6 + Wartesemester willst

Reicht nicht. Für Medizin brauchst du Abitur. Und zwar ein super gutes Abitur.

Du musst dann nach der Realschule in die Sekundarstufe II wechseln, um dort das Abitur zu machen.

Ohne Abitur (allgemeine Hochschulreife) kann man hier nicht Medizin studieren.

Was möchtest Du wissen?