hallo,ich wollte fragen ob man kampffische ohne filter halten kann

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da stellt sich mir zuerst die Frage nach dem Warum?! Grundsätzlich ist Filter immer besser! Unter Umständen bekommt man allerdings auch mit Regelmäßigen TEILwasserwachsel eine ordentliche Wasser Qualität hin. Dazu zwei Fragen: 1. Welches Gefäß nimmst du als "Aquarium"? 2. Was ist sonst noch drin / was soll sonst noch rein?

igradag 15.06.2014, 14:51

Hi, danke für die Antwort ich wollte es wiessen weil ich einen Kampf Fisch habe in einem 54l Aquarium mit filter und Heizer. ich habe aber vor zu züchten. Und dan kann ich doch nicht jeden manchen ein filter ins Becken tun. Und außerdem gabe ich im Internet schon kam pffische ohne filter gesehen

1
Pfauenlilie 17.03.2015, 20:13
@igradag

Man sollte nicht alles glauben was im Internet steht. Fische sollte man generell nur mit Filter halten.

1

Gerade dewegen weil Du züchten willst wäre es besser ein Filter zu haben.Weil dann wird ja der Kampffisch nicht lange alleine sein-Lg retlawx

Wen der Behälter, zb ein Kugelaquarium groß genug ist, dann durchaus, nähere Infos gibt es beim Zoofachgeschäft.

Was möchtest Du wissen?