hallo, ich werde demnächst mit meiner frau nach thailand gehen, wir sind verheiratet und sie lebte 14jahre in deutschland mit dauerhaften aufenthaltsrecht ich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also entweder du bist noch hier gemeldet, dann musst du KK, Steuern usw. hier bezahlen. Thailand gilt dann immer als Ausland und du musst bei der Einreise mit dem Zoll aufpassen.

Wenn du dich heir abmeldest (musst du, damit du keine KK, Steuern bezahlen musst) kannst du aber nicht gewerblich hier tätig sein.

Wenn du selbständig bist, kannst du Privat oder freiwillig gesetzlich versichert sein. Beim Arbeitsamt gilst du als selbstständig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo,

ich werde demnächst mit meiner frau nach thailand gehen, wir sind verheiratet und sie lebte 14jahre in deutschland mit dauerhaften aufenthaltsrecht

ich bin 25 jahre

arbeite derzeit noch als angestellter in einer firma und betreibe nebenbei einen online shop

da wir vor haben nach thailand zu gehen, was muss ich alles beachten bzgl steuer etc

der onlineshop wird weiterhin von thailand aus betrieben. das heisst ich werde weiterhin selbstständig bleiben

akt bin ich noch meiner gesetzlichen krankenkasse gemeldet da ich ja meinen hauptjob habe, muss ich mich jetzt als privat melden oder komplett abmelden

ich habe auch vor alle 3-4 monate nach deutschland zurück zukehren für 2-3 wochen, familie freunde etc.

auch frage was muss ich angeben beim arbeitsamt?
meine wohnung möchte ich aktuell auch behalten, da hier weiterin sachen für den onlineshop gelagert werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Krankenkasse schließt Du am besten in Thailand ab.

2. Da Du Deine Wohnung als Lager nutzt, ist das eine Deutsche Betriebsstätte, also sind die Einkünfte aus dem Gewerbebetrieb weiter in Deutschland steuerpflichtig. Wegen der Wohnung auch Du zum Glück unbeschränkt steuerpflichtig (sonst würde Dir der Grundfreibetrag fehlen.

3. Gibt es andere Einkünfte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von davidosss
07.05.2016, 11:31

Hallo dank für die Antworten

Einkünfte gibt es in Deutschland nur der Shop, in Thailand werden wir aber ein Geschäft eröffnen also auch hier dann Einnahmen

da man Eigtl meine Aufenthalt in Thailand als Geschäftserwartung sehen kann muss ich hier soweit nix weiter ändern

Ausser beim Atbeitsamt von angestellt auf selbstständig wechseln und Krankenkasse auf selbstständig ändern oder ? 

0

Das ist schön für dich. Wo versteckt sich die Frage? Soll das ein Buchstabenrätsel sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oh habs neu bearbeitet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?