Hallo,ich soll 89,50€ bezahlen und bekomme 1 Punkt wegen TÜV abgelaufen mehr als 8 Monate und ich bin noch nicht mal gefahren habe nur geparkt rechtens ?

7 Antworten

Nur weil Du keinen Bock hast, Deine Schrottschüssel zur HU vorzuführen,oder entsprechend stillzulegen,musst Dich Doch nicht beschweren?! Acht Monate,das gäbe in anderen Ländern den Stilllegungsauftrag und eine Geldstrafe im vierstelligen Bereich.Noch Fragen? Und selbst wenn Du nicht gefahren bist,nicht im öffentlichen  Raum Dich bewegt hast,ganz sicher hast Du den Wagen nicht auf dem Trailer zum TÜV vorgefahren.Und ich habe kein Bock drauf,zu wissen was mir so alles entgegenkommen würde,wenn es keine Regelungen und Strafen gäbe,wer bremst verliert.^^ Ich habe ja gar keine Bremse.^^ Diese Logik hat Deine Frage.Beste Grüße

Ich weiss ja nicht warum Du mich so angehst ohne Hintergrund Wissen..Das Auto wurde nicht bewegt da ich 12 Monate im Ausland war. Mittlerweile habe ich TÜV bekommen bis 02,2019.Und Schrottkarre beim Baujahr 2015 na ja

1
@007funny1970

Na wenn Du dann meinst,ich kann auch wischi waschi.Aber dafür hab ich andere Themen.^^Meines Wissens nach haben Neufahrzeuge bis zur HU drei Jahre Zeit.Selbst man zwei Jahre nimmt,so passt es dann nicht,die HU acht Monate zu überzogen zu haben....aber ich wollte Dich ja nicht angehen.^^

0

Aha. Baujahr 2015 und seit 8 Monaten TÜV abgelaufen. Wie geht dass denn?
2015 plus 3 Jahre (bis zur ersten HU) sind bei mir 2018.
Schreibst du uns aus der Zukunft?

1

Ja, es ist rechtens.

Jedes zugelassene Auto muss eine gültige HU haben. Egal, ob es genutzt wird, oder nicht.

Wenn der TÜV abgelaufen war hatte das Auto keine Straßenzulassung mehr. Wenn das Auto im öffentlichen Raum geparkt war ist das nicht rechtens.

Es ist völlig egal, wo er geparkt hat. Jedes zugelassene Auto muss eine gültige HU haben.

0

Tüv abgelaufen (3monate)

Ich habe mal eine Frage:

TÜV seid 3 Monaten abgelaufen. Morgen werde ich zur 'inspektion' fahren. Ich wurde nicht angehalten von der Polizei aber ich wollte fragen, ob ich bei TÜV dafür bezahlen muss, dass ich den TÜV überzogen habe?

...zur Frage

Auto hatte kein Tüv? Bezahlen?

An meinem Auto war ein Jahr der TÜV abgelaufen. Nun war das Auto längere Zeit in der Werkstatt. Da die Werkstatt kurzfristig nicht´s daran zu machen hatte, stellte sie mein Auto (wegen Platzmangel) auf einen nahegelegenen Parkplatz. Als er nun da stand, fuhr wohl die Polizei vorbei und sah die abgelaufene TÜV Plakette. Nun soll ich ein Bußgeld zahlen. Ich habe den Anhörungsbogen zurück geschickt und die Lage so beschrieben wie hier. Ich habe das Auto nicht offiziell bewegt. Die Werkstatt hat ihn dort geparkt. Bei mir stand er auf Privatgelände. Zu der Werkstatt kam er auf dem Hänger! Muss ich nun zahlen??

...zur Frage

Tüv 8 Monate abgelaufen, war beim Tüver, Auto durchgefallen, darf ich mein Auto trotzdem bewegen?

Hallo, Hab den TÜV Termin von meinem alten Auto etwas vergessen (8 Monate 😅). Hatte dann letztens nen Brief bekommen wo drin stand, dass mein Auto vom Ordnungsamt überprüft wurde und halt festgestellt wurde das der tüv abgelaufen war. Soll jetzt dafür insgesamt 88€ inkl. Gebühren bezahlen und nen Punkt in Flensburg bekommen. Das Ding ist aber, dass ich am 17.12.2015 mein Auto beim Tüv vorgestellt habe. Hat natürlich keine Plakette bekommen. Hatte dann ne Frist bis 17.01.2016 für die Nachuntersuchung. Kontrolliert hat das Ordnungsamt mein Auto am 14.01.2016. Dann war das Auto eigentlich noch 3 Tage in der Frist und somit durfte ich doch noch damit fahren oder? Ärgerlich ist es nur dass ich einen Tag später mein neues Auto abgeholt hab 🙈

...zur Frage

TÜV Hilfe bitte?

Hallo ich war vor 2 Wochen bei dekra wegen TÜV mit unserem auto die habe einiges bemängelt jetzt habe ich alles soweit gemacht bis auf die Bremsleitung da ich nicht weiß welche genau ob das die kupferleitungen sind oder schläuche und ob sauber machen oder weckseln soll habe Bild vom Mängel Bericht und wie ist das wenn ich zur nach Kontrolle muss und da auch kein TÜV bekomme bekomme ich dann noch ein mal einen Termin zur nachkontolelle oder muss ich dann Joch mal den voll TÜV bezahlen

...zur Frage

Verkehrsrecht - Strafzettel?

Auto ist ordnungsgemäß angemeldet und versichert. TÜV abgelaufen (3 Monate) und Auto ist nicht mehr fahrtüchtig. Steht auf ordnungsgemäßem öffentlichem Parkplatz. Nun kam ein Hinweis auf Ordnungswidrigkeit wegen abgelaufenem TÜV und demnächst vermutlich ein Ticket. Ist das rechtens?

...zur Frage

Ist ein Bußgeld wegen Tempoüberschreitung ohne Radar rechtens?

Gestern wurde ich von der Polizei angehalten, da ich zu schnell gefahren bin. Allerdings hatten sie keinen Blitzer, sondern meinten einfach so ich wäre zu schnell gefahren und müsste jetzt ein Bußgeld bezahlen. Ist das rechtens?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?