Hallo Ich schreibe morgen eine Musik Abschlussprüfung und ein Teilbereich wird Blues sein. Ich verstehe nicht wie man eine As Dur Blues Tonleiter macht.?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kenne mich mit Blues Tonleitern net aus aber wenn der 5. Ton laut Blues Tonleiter erniedrigt werden muss und der ist bereits anstatt eines H ein B aufgrund von As Dur, dann muss da ja dennoch noch ein weiteres b vor, sprich der Ton muss noch einen weiteren halbtonschritt alteriert werden.

Du hast dann vor dem H ein Doppel-b und H wird zu heses (also der Taste A quasi, H zweifach erniedrigt). Ob der nachfolgende Ton aufgelöst werden muss, ist dann ja auch Tonleiter abhängig.

Wichtig zu wissen ist, ein auflösungszeichen löst das Doppel-b auf, nicht nur 1 b ! Das heißt ein heses wird durch 1 auflösungszeichen komplett aufgelöst, wird also zu H. Wenn du es nur einen Halbton wieder hoch alterieren willst, also, dass heses zu B wird, dann muss hinter das folgende H ein auflösungszeichen und dahinter ein b. Weil man könnte ja denken für ein Doppel-b sind 2 auflösungszeichen nötig, aber das ist net so. Du musst die neue alteration dann auch neu angeben vom Ursprungsort ausgehend !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?