Hallo,ich schreib morgen n test in mathe über logarithemn,kann jemand mir helfen bitte?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Folgende Gleichung:

5*√(log₃ x) = 10

Sie kann folgendermaßen gelöst werden:

5*√(log₃ x) = 10            | :5

√(log₃ x) = 2                  | ²

log₃ x = 4                      | 3^

x = 3⁴ = 81

Wende einfach immer systematisch und strukturiert die entsprechenden Umkehroperationen an, um das x freizustellen. ;)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?