Hallo,ich komme bei einer Aufgabe im Fach Recht und Wirtschaft nicht weiter, könnt ihr mir bitte helfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Kündigung lässt sich nicht zurücknehmen.

Im beiderseitigen Einverständnis kann man sie sicherlich ganz einfach in den Papierkorb werfen, aber eine derartige Mitteilung an den gekündigten Vertragspartner geht nicht.

Nein darf er nicht! Was er aber darf ist mit der Einwilligung der Tochter (nach dem 31. März) einen neuen Arbeitsvertrag zu machen.

Was möchtest Du wissen?